Große Ehre für Gordon Geib9. August 2007

A2-Nationalspieler trug die deutsche Fahne bei der Eröffnungsfeier der Universiade

Die Universiade in Bangkok ist einen Tag nach dem Beginn der Wettkämpfe offiziell eröffnet worden. DBB-Präsident Ingo Weiss bezeichnete die Zeremonie zur Eröffnung als „erstklassige Veranstaltung“. Die Spiele wurden von seiner Königlichen Hoheit Kronprinz Mahs Vajiralongkorn eröffnet. Eine große Ehre wurde dabei Gordon Geib beim Einmarsch der deutschen Delegation zuteil. Der adh hatte entschieden, dass der deutsche A2-Nationalspieler die deutsche Fahne tragen durfte, was er dann mit sichtlicher Freude auch tat.

Nach dem erfolgreichen Auftakt gegen Griechenland spielen die deutschen Studenten morgen im abschließenden Vorrundenspiel gegen Kasachstan. Heute gewannen die Griechen gegen Kasachstan mit 79:62.


Weitere News

26. Mai 2017

DBB trauert um Andreas Dienst

NBV-Präsident plötzlich verstorben

26. Mai 2017

Der Nachwuchs sucht seine Meister

NBBL/JBBL-TOP4 am Wochenende in Frankfurt

26. Mai 2017

Alles auf dem Schirm

Halbfinale in der easycreditBBL