DBB-Studenten schlagen auch Kasachstan10. August 2007

Universiade: Tolle Teamleistung der deutschen Auswahl

Die deutsche Studenten-Nationalmannschaft (= A2) hat auch ihr 2. Vorrundenspiel bei der Universiade in Bangkok gewonnen. Gegen Kasachstan sprang ein ungefährdeter 89:49 (10:11, 33:12, 24:9, 22:17)-Erfolg heraus, der der deutschen Mannschaft gute Perspektiven eröffnet. Weiter geht es jetzt mit den Spielen gegen Japan (Mo., 15.45 h Ortszeit) und den Sieger aus Brasilien – Ukraine (So., 15.45 h Ortszeit).

Nur im 1. Viertel hatte das DBB-Team Probleme mit den Kasachen, die aber ihrerseits auch nichts Besonderes auf das Parkett brachten. Deutschland agierte sehr nervös und vergab viele Chancen. Doch das änderte sich abrupt im 2. Spielabschnitt. Jetzt lief das Spiel der Truppe von Bundestrainer Frank Menz nahezu reibungslos, während Kasachstan nur noch hilflos zusehen konnte. Über extremen defensiven Druck, der die Kasachen mehr und mehr zermürbte, fanden die DBB-Studenten auch in der Offensive ihren Rhythmus und dominierten den Gegner fortan eindeutig. So war das Spiel bereits zur Halbzeit entschieden.

Menz gab allen zwölf Akteuren mindestens zehn Minuten Spielzeit und konnte es sich erlauben, viele verschiedene Formationen auszuprobieren. „Wir haben eine prima Teamleistung gesehen, die Hoffnung auf mehr macht. Ich bin gespannt, was diese Mannschaft bei der Universiade erreichen kann“, so Delegationsleiter Prof. Lothar Bösing nach der Begegnung.

Für Deutschland waren dabei:
Sebastian Barth (TV Langen, 4), Sebastian Betz (ratiopharm Ulm, 6), Gordon Geib (Bayer Giants Leverkusen, 8), Yassin Idbihi (Foto, Köln 99ers, 18), Jan Lipke (Eisbären Bremerhaven, 7), Dirk Mädrich (SIG Basket Strasbourg, 10), Jermain Raffington (Chemnitz 99ers, 12), Heiko Schaffartzik (ohne Verein, 6), Flavio Stückemann (New Yorker Phantoms Braunschweig, 2), Max Weber (TV Langen/Deutsche Bank Skyliners), Moritz Wohlers (ohne Verein, 8), Philip Zwiener (ALBA Berlin, 8).

Weitere Informationen zur Universiade auf der offiziellen Homepage www.bangkok2007.com

Weitere News

20. Oktober 2017

Wende-Trikotsätze für 20 Mädchenteams

"Come on girls - Let's play Basketball" fördert Mädchenbasketball

20. Oktober 2017

Meldung für Nominierungslehrgänge

Lehrgäng kurz vor Weihnachten in Heidelberg und Bad Blankenburg

19. Oktober 2017

Gleim und Eichberger erhalten Trainer-Diplom

Erfolgreicher Abschluss des dreijährigen Studiengangs