A2-Team Herren nominiert20. Juni 2006

Bundestrainer Frank Menz beruft 14 Spieler für Lehrgang und Länderspiel gegen Litauen

Frank Menz, Bundestrainer der A2-Nationalmannschaft Herren, hat den Kader für einen Lehrgang vom 26. Juni – 3. Juli 2006 in Weißenfels und ein Länderspiel gegen Litauen am 2. Juli 2006 nominiert. Folgende 14 Korbjäger wurden eingeladen:

Peter Fehse (BS/Energy Braunschweig)
Gordon Geib (Bayer Giants Leverkusen)
Guido Grünheid (Foto, RheinEnergie Köln)
Jan Lipke (BS/Energy Braunschweig)
Dirk Mädrich (BS/Energy Braunschweig)
Christopher McNaughton (Bucknell University)
Heiko Schaffartzik (sellbytel Baskets Nürnberg)
Jorge Schmidt (BS/Energy Braunschweig)
Johannes Strasser (RheinEnergie Köln)
Daniel Strauch (EWE Baskets Oldenburg)
Flavio Stückemann (BS/Energy Braunschweig)
Moritz Wohlers (Montana State University)
Kirsten Zöllner (University at Albany)
Philip Zwiener (ALBA Berlin/TuS Lichterfelde)

auf Abruf:
Sebastian Barth (Deutsche Bank Skyliners/TV Langen)
Jermain Raffington (South Eastern Community College)
Michael Schröder (TSV Tröster Breitengüßbach)

Die Mannschaft wird betreut von Bundestrainer Frank Menz, Assistant-Coach Sebastian Machowski, Physiotherapeut Christian Faigle und Teambetreuer Ralf Straßburg.

 

Weitere News

27. Juli 2017

U18-Mädels gewinnen erneut

81:72-Sieg vor heimischer Kulisse

27. Juli 2017

DBB-TV trifft Chris Fleming

Sommer-Interview mit dem Bundestrainer

26. Juli 2017

U16w stürmt beim EYOF ins Halbfinale

90:37 gegen die Tschechische Republik