A2-Kader trifft sich in Frankfurt a.M.13. Juli 2005

Lehrgang und Spiele in Istanbul/Türkei

Bundestrainer Michael Schwarz hat den Kader der A2-Nationalmannschaft (Universiade-Team) für einen Lehrgang in Frankfurt a.M. vom 18.-20. Juli 2005 sowie für eine Länderspielreise nach Istanbul vom 21.-24. Juli 2005 nominiert. Folgende Spieler wurden eingeladen:

Peter Fehse (BS/Energy Braunschweig), Hendrik Feist (Univeristy of New York(Stonybrook/USA), Gordon Geib (Bayer Giants Leverkusen), Lars Grübler (z. Zt. ohne Verein), Guido Grünheid (z. Zt. ohne Verein), Johannes Herber (West Virginia University/USA), Sascha Leutloff (ALBA Berlin), Dirk Mädrich (GHP Bamberg), Christopher Mc Naughton (Bucknell University/USA), Marius Nolte (Schröno Paderborn Baskets), Alexander Seggelke (Bayer Giants Leverkusen), Johannes Strasser (Foto, RheinEnergie Köln), Daniel Strauch (EWE Baskets Oldenburg), Christoph Tetzner (BBC Bayreuth), Kirsten Zöllner (University at Albany/USA).

auf Abruf: Robert Dill (TB Weiden), Jan Fikiel (Penn – University Pennsylvania/USA), Klaus Schille (UC Riverside/USA)
Die Mannschaft wird betreut von Bundestrainer Michael Schwarz, Co-Trainer Frank Menz, Physiotherapeut Christian Faigle und Teambetreuer Stephan Laerbusch. Die Spiele gegen die Türken finden am 22. und 23. Juli statt.

Weitere News

13. Dezember 2017

DBB und Peak verlängern Partnerschaft vorzeitig um acht Jahre

Ausrüster langfristig an der Seite des deutschen Basketballs

13. Dezember 2017

DBB-Damen im Ausland 2017/18 – Update 9

Drei Blowout-Siege in den USA

12. Dezember 2017

Come on GIRLS DAY

DBB unterstützt Vereine bei Schnuppertagen