Sven Schultze musste das EM-Trainingslager verlassen30. August 2007

Nachnominierung wird derzeit vorbereitet

Portals Nous/Mallorca. Basketball-Nationalspieler Sven Schultze (Foto) befindet sich nicht mehr im Trainingslager der deutschen Mannschaft auf Mallorca. Beim 29-jährigen Flügelspieler wurden nach dem Testspiel gegen Spanien am vergangenen Dienstag Pulsunregelmäßigkeiten festgestellt. Teamarzt Dr. Thomas Neundorfer verfügte daher aus präventiven Gründen die Heimreise des Spielers.

Sven Schultze befindet sich derzeit zur umfassenden Diagnostik in Deutschland. Wann das Ergebnis dieser Diagnostik feststehen wird, ist derzeit noch nicht abzusehen. Fest steht aber bereits, dass Schultze in den kommenden Tagen keinen Leistungssport ausüben kann und daher nicht in den EM-Kader zurückkehren wird. Der Trainerstab der deutschen Nationalmannschaft bereitet derzeit die Nachnominierung eines weiteren Spielers vor.


Weitere News

27. Juli 2017

U18-Mädels gewinnen erneut

81:72-Sieg vor heimischer Kulisse

27. Juli 2017

DBB-TV trifft Chris Fleming

Sommer-Interview mit dem Bundestrainer

26. Juli 2017

U16w stürmt beim EYOF ins Halbfinale

90:37 gegen die Tschechische Republik