Sven Schultze musste das EM-Trainingslager verlassen30. August 2007

Nachnominierung wird derzeit vorbereitet

Portals Nous/Mallorca. Basketball-Nationalspieler Sven Schultze (Foto) befindet sich nicht mehr im Trainingslager der deutschen Mannschaft auf Mallorca. Beim 29-jährigen Flügelspieler wurden nach dem Testspiel gegen Spanien am vergangenen Dienstag Pulsunregelmäßigkeiten festgestellt. Teamarzt Dr. Thomas Neundorfer verfügte daher aus präventiven Gründen die Heimreise des Spielers.

Sven Schultze befindet sich derzeit zur umfassenden Diagnostik in Deutschland. Wann das Ergebnis dieser Diagnostik feststehen wird, ist derzeit noch nicht abzusehen. Fest steht aber bereits, dass Schultze in den kommenden Tagen keinen Leistungssport ausüben kann und daher nicht in den EM-Kader zurückkehren wird. Der Trainerstab der deutschen Nationalmannschaft bereitet derzeit die Nachnominierung eines weiteren Spielers vor.


Weitere News

19. Januar 2018

37 Länder beim FIBA ​​3×3 World Cup 2018 in Manila

DBB mit 3x3-Damennationalmannschaft dabei

19. Januar 2018

IOA: 58. „Session for Young Participants“

16.-30. Juni 2018 in Olympia/Griechenland - Jetzt bewerben

19. Januar 2018

U18-Mädchen: Sonderlehrgang mit Trainingsspielen

11.-15. Februar 2018 in der Nähe von Prag