Spieltermine der EM-Zwischenrunde stehen fest6. September 2007

Deutschland trifft in seinem ersten Zwischenrundenspiel am Samstagnachmittag auf Frankreich

Nachdem die deutsche Nationalmannschaft der Herren in der Vorrundengruppe C den zweiten Platz belegte, trifft sie nun in der Zwischenrunde auf die Teams aus Frankreich, Slowenien und Italien.

Nach zwei spielfreien Tagen steht als erster Gegner der Zwischenrunde das fränzösische Nationalteam um Trainer Claude Bergeaud an. NBA-Star Tony Parker war bisher treibende Kraft im Spiel der Franzosen.

Spieltermine der Zwischenrunde:

Samstag, 08. September 2007, 16.30 Uhr Deutschland – Frankreich (ab 16.15 Uhr live im DSF)
Montag, 10. September 2007, 21.30 Uhr Deutschland – Slowenien (ab 21.15 Uhr live im DSF)
Mittwoch, 12. September 2007, 16.30 Uhr Deutschland – Italien (ab 16.15 Uhr live im DSF)

Alle Spiele werden in Madrid ausgetragen.

Weitere News

22. September 2017

Erklärung der FIBA:

"Weltweiter Wettkampf-Kalender wird sich nicht für zwei Euroleague-Spieltage ändern" - Gemeinsames Statement von Deutschland, Griechenland, Italien, Russland, Spanien und der Türkei

21. September 2017

Der EM-Sommer in der 360° Ansicht

Das DBB-Team zum Anfassen nah

20. September 2017

Bundesjugendlager 2017: Leistungsschau der Talente

Rund 200 Spielerinnen und Spieler präsentieren sich