NBA-Update: Schröder zurück bei den Hawks17. Dezember 2013

Mit guten Nachrichten begann die NBA-Woche aus deutscher Sicht: Zum Einen, weil Dennis Schröder nach zwei Wochen in der D-League wieder zurück nach Atlanta kehrte und für seine Hawks nun wieder fest im Kader steht und zum Anderen, weil Dirk Nowitzki seinen Infekt überstanden hat und in das Training der Dallas Mavericks zurückkehrte. Und auch der Blick an die Colleges macht durch die deutsche Brille Freude: im männlichen Bereich zeigen vor allem Dennis Ogbe und Dennis Kramer bei ihren Colleges starke Leistungen und bekommen viel Spielzeit; bei den Damen wurde DBB-Nationalspielerin Sonja Greinacher auf Grund ihrer starken Leistungen bei den Gonzaga Bulldogs zum WCC Player of the Week gewählt.

Konstant stark ist auch nach wie vor Dirk Nowitzki, der für seine Dallas Mavericks stets für eine hohe zweistellige Punkteausbeute gut ist. So auch bei der knappen und sicherlich vermeidbaren 93:95-Niederlage der Texaner bei den Golden State Warriors, bei denen die Mavs das vierte Viertel mit 21:29 verloren. An Dirk Nowitzkis Leistung lag dies sicher nicht: er war mit 21 Punkten, sieben Rebounds, drei Blocks und zwei Assists einmal mehr bester Mann auf dem Parkett. Und das, obwohl er schon angeschlagen in die Partie ging. Danach suchte den Power Forward ein Infekt heim: “Ich fühle mich noch ein bisschen wackelig”, erklärte Nowitzki: “Ich konnte zwei Tage lang keine Flüssigkeiten bei mir behalten oder essen.” Die Dallas Mavericks gewannen jedoch auch ohne ihren Superstar mit 106:93 gegen die Millwaukee Bucks und für das heutige Spiel gegen die Memphis Grizzlies hat der deutsche Nationalspieler seine Rückkehr angekündigt.

Zurückgekehrt ist auch Dennis Schröder und zwar nach Altanta und in den Kader der Hawks. Nach teilweise beeindruckenden Leistungen in der D-League in Bakersfield holten ihn die Verantwortlichen vor dem Spiel der Hawks gegen die Los Angeles Lakers wieder zurück. Beim 114:100-Erfolg Atlantas gegen die Lakers saß der 20-jährige Aufbauspieler allerdings nur auf der Bank und griff nicht aktiv ins Spielgeschehen ein. Da in der NBA allerdings von Weihnachtspause keine Rede sein kann, stehen die Chancen für Schröder gut, kurzfristig wieder Spielzeit in der besten Liga der Welt zu bekommen. Diesbezüglich hat sich auch Center Chris Kaman zu Wort gemeldet und seinem Unmut über seine persönliche Situation Luft gemacht. Nachdem er erneut nicht eingesetzt wurde, sagte er nach dem Spiel bei den Hawks zu ESPN Los Angeles: “So hatte ich mir das nicht vorgestellt. Ich hatte mehrere Möglichkeiten, aber hier die besten Chancen für viel Spielzeit gesehen. Hätte ich das gewusst, wäre ich nicht hierhergekommen”. Ein Wechsel scheint nun nicht ausgeschlossen.

Die nächsten Spiele (mit allen Spielen bis zum nächsten NBA-Update am 7. Januar 2014):

Dallas Mavericks:

18. Dezember 2013: Dallas Mavericks vs. Memphis Grizzlies
20. Dezember 2013: Dallas Mavericks vs. Toronto Raptors
21. Dezember 2013: Phoenix Suns vs. Dallas Mavericks
23. Dezember 2013: Houston Rockets vs. Dallas Mavericks
26. Dezember 2013: Dallas Mavericks vs. Sun Antonio Spurs
28. Dezember 2013: Chicago Bulls vs. Dallas Mavericks
30. Dezember 2013: Minnesota Timberwolves vs. Dallas Mavericks
1. Januar 2014: Washington Wizards vs. Dallas Mavericks
3. Januar 2014: Dallas Mavericks vs. Los Angeles Clippers
5. Januar 2014: Dallas Mavericks vs. New York Knicks

Atlanta Hawks:

18. Dezember 2013: Atlanta Hawks vs. Sacramento Kings
20. Dezember 2013: Atlanta Hawks vs. Utah Jazz
23. Dezember 2013: Miami Heat vs. Atlanta Hawks
26. Dezember 2013: Cleveland Cavaliers vs. Atlanta Hawks
28. Dezember 2013: Atlanta Hawks vs. Charlotte Bobcats
29. Dezember 2013: Orlando Magic vs. Atlanta Hawks
31. Dezember 2013: Boston Celtics vs. Atlanta Hawks
3. Januar 2014: Atlanta Hawks vs. Golden State Warriors
4. Januar 2014: Chicago Bulls vs. Atlanta Hawks

Los Angeles Lakers:

17. Dezember 2013: Memphis Grizzlies vs. Los Angeles Lakers
20. Dezember 2013: Los Angeles Lakers vs. Minnesota Timberwolves
21. Dezember 2013: Golden State Warriors vs. Los Angeles Lakers
23. Dezember 2013: Phoenix Suns vs. Los Angeles Lakers
25. Dezember 2013: Los Angeles Lakers vs. Miami Heat
27. Dezember 2013: Utah Jazz vs. Los Angeles Lakers
29. Dezember 2013: Los Angeles Lakers vs. Philadelphia 76ers
31. Dezember 2013: Los Angeles Lakers vs. Milwaukee Bucks
3. Januar 2014: Los Angeles Lakers vs. Utah Jazz
5. Januar 2014: Los Angeels Lakers vs. Denver Nuggets

Weitere News

30. September 2016

Neuer Termin für U18-EM der Jungen

Kurz vor Weihnachten wird der Titelträger ermittelt

SteinHaraldEM2015vsGRE

30. September 2016

DBB-Damen und Herren im Ausland

Wöchentliche Berichterstattung ab dem NBA-Start

ZipserBaer2016-500

28. September 2016

Bundesjugendlager 2016: Die Headcoaches sprechen

Große Vorfreude auf den Jahreshöhepunkt

BJL2013-500

DBB auf Flickr

Bitte anklicken, um die Slideshow zu öffnen.