Munteres Trainingsspiel in Leverkusen4. August 2009

Rund 600 Fans kommen in die Smidt-Arena zum öffentlichen Training der „Bauermänner“

In einem munteren Trainingsspiel untereinander unterhielt die deutsche Herren-Nationalmannschaft ihr Publikum mit ordentlichem Spiel (Foto von links Steffen Haman, Heiko Schaffartzik, Tibor Pleiß). Rund 600 Basketballfans waren in die Smidt-Arena nach Leverkusen gekommen, um sich über die Form der ING-DiBa-Korbjäger zu informieren.

Dabei lief natürlich noch nicht alles rund, denn schließlich wurde die Partie „mitten aus dem harten Training“ heraus gespielt. Dennoch war den Spielern anzumerken, dass sie viel Spaß am Spielen hatten. Auch die vielen neuen, jungen Spieler wussten durchaus zu überzeugen. Das Testspiel gewann die von Denis Wucherer gecoachte „Mannschaft schwarz“ gegen die von Volker Stix betreute „Mannschaft weiß“ mit 84:80 (21:16, 13:18, 29:26, 21:19).

Team Weiß
Dominik Bahiense de Mello 8, Sven Schultze 10, Philip Zwiener 7, Johannes Herber 6, Steffen Hamann 11, Per Günther (1. Hz., 6), Johannes Lischka 12, Maik Zirbes 5, Tim Ohlbrecht 10.

Team Schwarz
Lucca Staiger 4, Heiko Schaffartzik 8, Elias Harris 6, Demond Greene 11, Per Günther (2. Hz. 3), Yassin Idbihi 13, Konrad Wysocki 6, Tibor Pleiß 8, Jan-Hendrik Jagla 26.

Weitere News

16. Februar 2018

Telekom und DBB geben Partnerschaft bekannt

Länderspiele der DBB-Herren live und kostenfrei

15. Februar 2018

Patrick Femerling ist Nachwuchs-Bundestrainer

Rekord-Nationalspieler übernimmt die U16-Jungen

14. Februar 2018

EM-Quali: DBB-Damen verlieren 67:82

Starke zweite Halbzeit reicht nicht gegen tschechischen Favoriten