Medientraining DBB-Herren / Online-Akkreditierung geöffnet9. Juli 2012

Die deutsche Basketball-Nationalmannschaft der Herren führt anlässlich ihres Trainingslagers vom 11.-21. Juli 2012 im Bundesleistungszentrum Kienbaum ein Medientraining für interessierte Medienvertreter/innen durch. Das Medientraining findet am Montag, 16. Juli 2012, ab 17.30 Uhr in der Ballspielhalle 1 im BLZ Kienbaum statt. Spieler und Trainer stehen dann in der Halle für ca. 30 Minuten für Gespräche zur Verfügung. Um 18.00 Uhr beginnt das Training, das die Medienvertreter/innen bis etwa 18.30 Uhr verfolgen dürfen (außerhalb des Spielfelds).

Zum Verfahren vor Ort: aufgrund der großen Zahl an Olympiateilnehmern, die kurz vor den Olympischen Spielen in Kienbaum ungestört trainieren möchten, ist Medienvertreter/innen das Betreten des BLZ nicht gestattet. Daher werden die DBB-Pressesprecher Elisabeth Kozlowski und / oder Christoph Büker die Medienvertreter direkt am Eingangstor abholen, zur Halle geleiten und dann nach dem Medientraining auch wieder zurück begleiten. Wir bitten um Verständnis für dieses Verfahren, denn anderenfalls hätten wir keine Genehmigung für das Medientraining erhalten.

Alle interessierten Medienvertreter/innen müssen sich für diese Veranstaltung auf der Online-Akkreditierungs-Plattform des DBB akkreditieren. Hier finden interessierte Medienvertreter ab sofort auch alle Herren-Länderspiele des Sommers 2012, die zur Akkreditierung geöffnet sind.

Weitere News

19. September 2017

EuroBasket 2017: DBB-Team auf Platz sechs

Spieler unter der "Stats-Lupe"

18. September 2017

Henrik Rödl neuer Herren-Bundestrainer

Langfristige Planung mit ehemaligem Nationalspieler

18. September 2017

DBB-SCHIEDSRICHTER-NEWSLETTER Nr. 105 / 18. September 2017

Kaderlehrgänge, Verabschiedungen und neue Fragenkataloge