Kurz-Lehrgang des A-Kaders Herren – Intensive Einheiten in Kienbaum21. Juni 2012

Der neue Bundestrainer der A-Nationalmannschaft Herren, Svetislav Pesic (Fotos), hat mit einem kurzen, aber intensiven Lehrgang seinen „Einstand“ gegeben. Für knapp drei Tage versammelten sich die ING-DiBa-Korbjäger in der Sportschule Kienbaum östlich von Berlin, um sich auf die anstehenden Aufgaben einzustimmen und gegenseitig näher kennenzulernen.

Mit Svetislav Pesic und den Assistenztrainern Frank Menz, Emir Mutapcic und Marcus Zollner war das neue Trainerteam komplett versammelt. U.a. wurden drei schweißtreibende Basketball-Einheiten durchgeführt, in denen Pesic seinen Schützlingen Teile seiner grundsätzlichen Basketball-Konzeption vermittelte. Darüber hinaus wurden die Spieler in Kleingruppen-Gesprächen über die Vorstellungen und Pläne der Coaches unterrichtet. Von Athletiktrainer Marcus Lindner erhielten sie abschließend individuelle Trainingsprogramme, die sicherstellen sollen, dass alle Spieler zu Beginn des Trainingslagers (11.-21. Juli in Kienbaum) in möglichst guter Verfassung erscheinen. An den frisch am Knie operierten Kapitän Steffen Hamann richtete das gesamte Team die besten Genesungswünsche.

„Es war notwendig und eine gute Entscheidung, uns zum jetzigen Zeitpunkt zu treffen. Wir konnten uns einen guten Überblick über den physischen Zustand der Spieler verschaffen und ich konnte meine Spielweise vorstellen. Das ist gut für die Spieler auch zur mentalen Vorbereitung. Die individuellen Trainingsprogramme für die Spieler sind ganz wichtig, denn wir möchten uns in unserem Trainingslager so viel wie möglich mit Basketball beschäftigen, auch wenn wir natürlich an der Kondition arbeiten werden. Insgesamt bin ich sehr zufrieden. Die Verletzung von Steffen Hamann ist sehr schade, man wird später sehen, ob er uns in diesem Sommer noch zur Verfügung stehen kann.“

Weitere News

25. Juli 2017

Erster Sieg der U16w beim EYOF

Das Team von Stefan Mienack schlägt Litauen 75:50

25. Juli 2017

Zwei U18-Jungs für Basketball without Borders ausgewählt

Drescher und Mattisseck in Tel Aviv dabei

25. Juli 2017

DBB-Herren vor dem Auftaktlehrgang

Isaiah Hartenstein, Bogdan Radosavljevic und Moritz Wagner stoßen dazu