Gegen Lettland: 800. Länderspiel für DBB-Team16. August 2004

Jubiläum beim Supercup in Bamberg
Am 21. August 2004 geht das Supercup-Spiel Deutschland gegen Lettland in die Annalen des DBB ein. Es ist das 800. internationale Duell. Grund genug noch einmal zurückzuschauen:

Als der deutsche Basketball am 7. August 1936 bei den olympischen Spielen in Berlin das erste Mal auf internationale Konkurrenz traf, glichen die Endstände eher denen von Handballspielen. Mit 18:25 unterlag Deutschland damals vor 68 Jahren den Schweizer Eidgenossen. Das 100. Länderspiel bestritten die deutschen Korbjäger am 28. September 1963 in Diekirch gegen Luxemburg. Der kleine Nachbar trumpfte im freundschaftlichen Vergleich aber groß auf und siegte mit 60:49. In Bremerhaven fand am 27. Dezember 1971 das 200. Länderspiel statt. Turnier-Gegner Dänemark fertigte man mit 97:57 ab. Auch beim 300. Länderspiel mussten sich die deutschen Korbjäger mit den Dänen auseinandersetzen. Erneut stutzte man den dänischen Wikingern die Hörner und siegte mit 106:59.

Bei der Europameisterschaft in Frankreich, genauer in Caen, bestritt die deutsche Equipe das 400. Spiel. Gegner war am 26. Mai 1983 die Tschechoslowakei. 86:74 hieß der Endstand aus deutscher Sicht. Das 500. Länderspiel ordnet der DBB hingegen in die Reihe Pleiten, Pech und Pannen ein. An die glatte 68:114 Niederlage gegen die Sowjetunion am 25. Mai 1988 in Dortmund erinnern sich Deutschlands Basketballhistoriker nicht so gerne. Wenig Grund zur Freude hatten die deutschen Nationalteam-Korbjäger auch beim 600. Länderspiel. Am 26. Juni 1993 unterlag man bei der Europameisterschaft in Berlin den Franzosen mit 56:64. Das Ende des Turniers ist bekannt: Deutschland wurde trotz der Vorrunden-Pleite Europameister.

Irgendwie klebte der deutschen Herren-Nationalmannschaft bei Jubiläumsspielen bislang das Pech an den Händen. Auch das 700. Match wurde verloren. Der Name des Austragungsortes in Griechenland (Drama) versprach schon nichts Gutes. Und so kam es auch: Das Basketball-Drama in der EM-Qualifikation am 24. Februar 1999 endete mit 58:53 für die gastgebenden Griechen.

Wird also mal wieder Zeit, dass ein Jubiläumsspiel erfolgreich in die Statistik eingeht. Die deutsche Nationalmannschaft wird am 21. August im FORUM Bamberg jedenfalls alles Mögliche versuchen.

Foto: Bundestrainer Dirk Bauermann

Weitere News

29. Mai 2017

DBB-TV: Schröder freut sich auf deutsches Feeling

Pressekonferenz mit Dennis Schröder

29. Mai 2017

Pressekonferenz mit Dennis Schröder

Nationalspieler spricht über Atlanta, die Nationalmannschaft und seine Wurzeln

28. Mai 2017

Noch mehr Jugend-Titelträger

UBC Münster, MTV Kronberg und FC Bayern München triumphieren