EuroBasket 2015: Partner-Verbände bestätigt14. November 2014

Der Vorstand des europäischen Basketball-Verbandes FIBA Europe hat die Gastgeber-Wahl der “Partner-Verbände” für die Vorrundenphase bestätigt. Frankreich mit den beiden Austragungsorten Montpellier und Lille wählte Finnland aus, Deutschland (Berlin) tut sich mit der Türkei zusammen, während sich Kroatien (Zagreb) für Slowenien und Lettland (Riga) für Estland entschieden.

“Mit der Türkei haben wir den idealen Partner für unsere Vorrunde in Berlin bekommen. Die Türken werden in Berlin sicherlich viele Fans mobilisieren und auf die Partie Deutschland gegen die Türkei darf man sich jetzt schon ganz besonders freuen”, meinte DBB-Präsident Ingo Weiss zu der Entscheidung.

Die vier Gastgeber der EuroBasket hatten das einmalige und nur bei der EuroBasket 2015 eingeräumte Anrecht erhalten, sich anhand kommerzieller und Marketing-Gesichtspunkten einen Partner-Verband auszuwählen. Diese Regelung war aufgrund der außergewöhnlichen Umstände durch die Rückgabe der Eurobasket durch die Ukraine getroffen worden.

Wie sich diese Wahl auf die anstehende Auslosung der Vorrunden auswirkt, wird die FIBA Europe im Vorfeld des Events am 8. Dezember 2014 in Disneyland Paris bekannt geben.

Der Vorstand der FIBA hat außerdem eine Reihe von Vorschlägen aus den Kommissionen bestätigt:

– Die EuroBasket 2017 wird mit 24 Mannschaften gespielt.

– Die Qualifikation zur EuroBasket 2017 wird vom 31. August – 17. September 2016 mit Heim- und Auswärtsspielen gespielt, im Anschluss an das Ergebnis der Olympischen Spiele 2016 in Rio de Janeiro.

– Die Spiele sollen samstags und mittwochs gespielt werden.

– Die Damen-EM 2017 wird mit 16 Mannschaften gespielt, soll die Damen-WM 2014 spiegeln und somit nur neun oder zehn Tage dauern.

– Die Qualifikation für die Damen-EM 2017 wird mit Heim- und Auswärtsspielen in sogenannten “Fenstern” während der Vereinssaison im Herbst/Winter 2015/2016 und im Herbst 2016 ausgetragen.

– Das Bewerbungsverfahren für die Damen-EM 2017 wird Anfang 2015 beginnen, eine Entscheidung soll im Juni 2015 fallen.

Weitere News

30. Mai 2016

ALBA holt sich U18-Jugendpokal des DBB

68:66 im Finale gegen den VfB Gießen

27. Mai 2016

U18-3×3-Mädchen: Auf nach Kasachstan!

WM vom 1.-5. Juni 2016 in Astana

BeckmannBueschel-500

27. Mai 2016

Die Engagementförderung im Basketball geht weiter

Potenziale im jungen Engagement im Fokus

EF Start 2016 500x500 Kopie

DBB auf Flickr

Bitte anklicken, um die Slideshow zu öffnen.