EuroBasket 2013 feierlich eröffnet4. September 2013

Ljubljanas berühmte Burg wurde mit Feuerwerk erleuchtet, eine erwartungsvolle Menschenmenge hatte sich am Kongresni Platz versammelt, als die EuroBasket 2013 gestern Abend offiziell eröffnet wurde.

Vor den Augen und Ohren von Vertreterinnen und Vertretern aller 24 teilnehmenden Länder sowie mit führenden Personen des europäischen Basketballs, Medienvertreter/innen und Offiziellen der vier gastgebenden Städte Koper, Jesenice, Celje und Ljubljana wurde eine bunte und kurzweilige Show aufgeführt.

“Es wird eine Party”, versprach der Moderator. Und eine verdammt wilde, könnte man meinen, wenn man die Basketball-Begeisterung in Slowenien kennt. Fast drei Jahre harter Arbeit liegt hinter den Organisatoren, die sich jetzt auf die erste Basketball-Europameisterschaft in Slowenien freuen.

“Ich war sehr stolz vor zweieinhalb Jahren, als wir den Zuschlag für die EuroBasket 2013 bekommen haben”, sagte der Präsident des slowenischen Basketball-Verbandes und gleichzeitig der Chef des Organisationskomitees, Roman Volcic. “Aber ich bin noch stolzer jetzt, nachdem all die Arbeit getan ist. Ich bin sicher, das unser Land ein brillantes Turnier veranstalten wird. Das beste Team soll gewinnen.”

Auch Sloweniens Premierministerin Alenka Bratusek wird einer von tausenden Fans sein, die sich die Spiele ansehen und ihr Heimteam anfeuern werden. Sie garantierte den Gästen aus ganz Europa ein warmes Willkommen: “Wir möchten, dass sich jeder in Slowenien wohlfühlt und mit einem guten Gefühl wieder nach Hause fährt.”

Wenn die Spiele heute beginnen, werden volle Hallen erwartet, ein “unvergessliches Basketbal-Spektakel”, wie es Kamil Novak, Generalsekretär der FIBA Europe, ausdrückte. “Die Fans werden diesen Event zu einem Erfolg machen!”

Eine beeindruckende A Capella Gruppe, Hip Hop-Tänzerinnen und Tänzer der Spitzenklasse, klassische Musik sowie in mehreren Versionen der eingängige EM-Song untermalten die kurzweilige, knapp einstündige Veranstaltung.

Weitere News

27. September 2016

Minitrainer-Offensive startet in den zweiten Jahrgang

Erster Präsenzlehrgang in Bochum

MinitrainerOffensive216Bochum-500

22. September 2016

Bundesjugendlager 2016

Alle Teams mit Kader und Foto

BessoirHukporti2016-500

21. September 2016

“Mädels”-Tag im Saarland

Bundestrainer Stefan Mienack dabei

MaedelsdaySaar20016-500

DBB auf Flickr

Bitte anklicken, um die Slideshow zu öffnen.