EM-Gastgeber Polen zu Gast beim DBB-Supercup20. August 2009

Deutschland kann am Samstag auf polnische Auswahl treffen – Logan in Bamberg dabei

EM-Gastgeber Polen ist für die Herren-Nationalmannschaft des Deutschen Basketball Bundes kein unbekannter Gegner für die Testspiele vor wichtigen Turnieren: Im letzten Jahr traten die ING-DiBa-Korbjäger von DBB-Bundestrainer Dirk Bauermann zwei Mal gegen die Auswahl Polens an. Die beiden ersten Heimspiele des Sommers 2008 gewann Deutschland in Halle/Westfalen (76:62) und in Berlin (92:70).

Beim prestigeträchtigen Supercup am 21. und 22. August 2009 in der JAKO Arena in Bamberg kann das DBB-Team am zweiten Turniertag auf die Mannschaft von Polens Nationalcoach Muli Katzurin treffen. Zunächst trifft Polen am Freitag Abend um 20.30 Uhr  auf Kroatien, dessen Ausgang dann die Begegnungen am Folgetag festlegt.

Die entscheidende Personalie in der polnischen Nationalmannschaft, die sich für die Auftritte vor heimischem Publikum bei der Europameisterschaft im September einiges vorgenommen hat, ist der U.S. Amerikaner David Logan. Der treffsichere Flügelspieler, der in der polnischen Liga bei Asseco Prokom Sopot für Furore sorgte, ist mittlerweile eingebürgert und wird beim DBB-Supercup in Bamberg spielen.

Außerdem sind mit Marcin Gortat von den Orlando Magic ein NBA-erfahrener Center in den Reihen der Polen.  Im vorläufigen Kader von Muli Katzurin finden sich weitere Hochkaräter wie  Michał Ignerski und Michał Chyliński, die in der spanischen Liga bei Cajasol Sevilla bzw. Clinicas Rincon Axarquia aktiv sind. Abgerundet wird der starke Kader von Maciej Lampe der bei Euroleague-Finalist BC Khimki unter Vertrag steht und Adam Wójcik (Foto), vielleicht dem erfahrenstem Spieler in der polnischen Mannschaft.

Der Kader Polens:

CHYLIŃSKI                  Michał  22.02.86           195 cm         Unicaja Malaga                 SG

DYLEWICZ                  Filip      25.01.80           202 cm         Air Avellino                       PF

GORTAT                      Marcin  17.02.84           213 cm         Orlando Magic                  C

IGNERSKI                    Michał  13.08.80           207 cm         Cajasol Sevilla                  SF

KIKOWSKI                   Paweł   27.04.86           193 cm         Kotwica Kołobrzeg            SG

KITZINGER                  Iwo       26.02.85           188 cm         PBG Basket Poznań         SG

KOSZAREK                 Łukasz  12.01.84           187 cm         Pepsi Caserta                   G

LAMPE                        Maciej  05.02.85           211 cm          Maccabi Tel Aviv               C

LOGAN                        David      26.12.82         184 cm         Asseco Prokom               SG

ROSZYK                      Krzysztof 20.08.78        200 cm          Turów Zgorzelec              SF

SKIBNIEWSKI              Robert  19.07.83           183 cm          BK Prostejov                    G

SZAWARSKI                Wojciech 02.08.76        195 cm          PBG Basket Poznań        SF

SZEWCZYK                 Szymon 21.12.82          209 cm          Air Avellino                      C

SZUBARGA                 Krzysztof 05.07.84        178 cm          Anwil Wloclawek              G

WITKA                         Robert  27.07.81           207 cm          Turów Zgorzelec              PF

WÓJCIK                       Adam 20.04.70             209 cm          Turow Zgorzelec              PF


Headcoach: Muli Katzurin

 

Weitere News

20. Oktober 2017

Wende-Trikotsätze für 20 Mädchenteams

"Come on girls - Let's play Basketball" fördert Mädchenbasketball

20. Oktober 2017

Meldung für Nominierungslehrgänge

Lehrgäng kurz vor Weihnachten in Heidelberg und Bad Blankenburg

19. Oktober 2017

Gleim und Eichberger erhalten Trainer-Diplom

Erfolgreicher Abschluss des dreijährigen Studiengangs