Dirk Nowitzki überholt Robert Parish21. Februar 2012

Würzburger NBA-Star ist jetzt auf Position 20 der ewigen Scorerliste – Außerdem gelang ihm sein 1000. Block
Dirk Nowitzki befindet sich in der nordamerikanischen Profiliga NBA weiterhin auf der Jagd nach persönlichen Rekorden. Gleich zwei davon gelangen ihm jetzt beim 89:73-Erfolg gegen die Boston Celtics. Es waren kaum zweieinhalb Minuten gespielt, als dem Power Forward als 80. NBA-Akteur überhaupt sein 1.000 Block gelang. Wenig später zog er in die TOP 20 der ewigen Scorer-Liste ein (jetzt 23.354 Punkte) und vorbei an NBA-Legende Robert “The Chief” Parish (ehem. Boston Celtics, 23.334 Punkte).

In der selben Partie setzte auch Nowitzkis Teamkollege Jason Kidd einen Meilenstein: er überholte keinen Geringeren als Michael Jordan in der ewigen Bestenliste bei den Steals und steht dort mit nun 2.517 Steals auf Rang 2 hinter John Stockton (ehem. Utah Jazz, 3.265).

Weitere News

8. Dezember 2016

Erfolgreiche Nationalmannschaft

Spitzen von DBB und easyCredit BBL verständigen sich auf Bündelung der Kräfte und Erarbeitung eines Maßnahmenkatalogs

DBB BBL Logos-500

7. Dezember 2016

Vor der U18-EM: Lars Lagerpusch im Interview

Trainieren trainieren traineren!

LagerpuschLars2016Portrait-500

7. Dezember 2016

DBB-Damen im Ausland 2016/2017 – Update 6

Je zwei Siege für Körner und Bär

DegbeonAma2016Move-500

DBB auf Flickr

Bitte anklicken, um die Slideshow zu öffnen.