DBB-Team zu Gast bei Botschafterin Dr. Prinz6. September 2013

Anlässlich der EuroBasket begrüßte Botschafterin Dr. Anna Prinz heute die deutsche Basketballmannschaft in ihrer Residenz. Neben den Spielern kamen auch der Präsident des Deutsches Basketball Bundes, Ingo Weiss, sowie nahezu die gesamte Delegation. Dr. Anna Prinz hieß alle herzlich willkommen und lud zum Abendessen und Beisammensein ein.

Dr. Anna Prinz: „Die EuroBasket ist ein großartiges Ereignis für Slowenien, bei dem auch die deutsche Botschaft mitfiebert. Besonders drücken wir natürlich dem deutschen Team die Daumen. Als neue Botschafterin in Slowenien freue ich mich besonders, dass gleich zu Beginn meiner Amtszeit ein so großes Event hier stattfindet. Sport begeistert und bringt Menschen zusammen. Slowenien ist eine großartige Sportnation und ein hervorragender Gastgeber.“

Ingo Weiss, Präsident des Deutschen Basketball Bundes: „Gemeinsam mit der deutschen Mannschaft freue ich mich sehr über die Unterstützung der deutschen Botschaft in Ljubljana, insbesondere von Frau Botschafterin Dr. Prinz. Sie hat uns im ersten Spiel gegen Frankreich viel Glück gebracht und wir bedanken uns, heute mit der gesamten Delegation in der Residenz der Botschafterin zu Gast sein zu dürfen. Slowenien ist ein toller Gastgeber der diesjährigen Europameisterschaft – und die deutsche Botschaft in Ljubljana steht dem um nichts nach.“

Botschafterin Dr. Prinz besuchte bereits das Auftaktspiel der deutschen Mannschaft gegen Frankreich und wird auch am Sonntag um 14.30 Uhr in der Hala Tivoli sein, wenn Deutschland gegen Großbritannien spielt.

Weitere News

13. Dezember 2017

DBB und Peak verlängern Partnerschaft vorzeitig um acht Jahre

Ausrüster langfristig an der Seite des deutschen Basketballs

13. Dezember 2017

DBB-Damen im Ausland 2017/18 – Update 9

Drei Blowout-Siege in den USA

12. Dezember 2017

Come on GIRLS DAY

DBB unterstützt Vereine bei Schnuppertagen