DBB-Nationalspieler im Ausland: Update #425. November 2015

Es ist wieder Zeit für unseren wöchentlichen Blick in die ausländischen Ligen: Wie läuft es aktuell für Dirk Nowitzki, Dennis Schröder, Tibor Pleiß, Maik Zirbes, Heiko Schaffartzik und Robin Benzing?

Ziemlich gut, zumindest aus der Sicht von Veteran Dirk Nowitzki, der mit seinen Dallas Mavericks aktuell auf Platz Drei der Western Conference steht. Auch wenn die letzten beiden Partien knapp mit 114:117 an die Oaklahoma City Thunder bzw. 96:110 an die Memphis Grizzlies gingen, haben die Mavs zuvor mit sechs Siegen in Serie eine tolle Zwischenbilanz für den November. DBB-Nationalspieler Dirk Nowitzki zeigt dabei grandiose Leistungen: mit durchschnittlich 18 Punkten in gerade einmal 28 Minuten Spielzeit ist er wie ein guter alter Wein – und führt damit das Old School Power Ranking der NBA vor Europameister und EuroBasket-MVP Pau Gasol an.

Für Dennis Schröder und seine Atlanta Hawks sieht es derweil nicht ganz so rosig aus. Während es persönlich für Schröder recht gut läuft (Saisonschnitt von 12 Punkten und fünf Assists), stehen die Hawks in der Tabelle derzeit nur auf dem fünften Platz der Eastern Conference. Zuletzt gab es eine 97:109-Niederlage gegen die Cleveland Cavaliers. Schröder stand erneut in der Starting Five, machte dann aber zwei frühe Fouls und fand sich auf der Bank wieder. Sein Teamkollege Jeff Teague übernahm nach überstandener Verletzung auf dem Court das Kommando – es wird zu beobachten sein, wie sich nun die Spielanteile bei den Hawks verteilen. Bleibt zu hoffen, dass sich Coach Budenholzer an Schröder starke Auftritte erinnert und ihm weiterhin viel Spielzeit schenkt. In der heutigen Nacht folgte ein deutlicher 121:97-Erfolg gegen die Boston Celtics, wobei Schröder viel Pech hatte, nur einen Wurf traf und sich fünf Ballverluste leistete.

Spielzeit ist auch das Stichwort für Tibor Pleiß, der seine Rookie Saison bei den Utah Jazz absolviert. Aktuell wird der Center nicht eingesetzt und kann so keine Akzente setzen. Für seine Mannschaft läuft es durchwachsen: zwei Siege stehen in der letzten Woche zwei Niederlagen gegenüber. Aktuell rangieren die Utah Jazz in der Tabelle auf Rang Acht der Western Conference.

Maik Zirbes hat mit Roter Stern Belgrad in der Euroleague knapp verloren. Am Ende musste sich der Center, der neun Punkte und vier Rebounds für sich verbuchen konnte, mit 75:78 in Straßbourg geschlagen geben. Im nächsten Spiel vor heimischer Kulisse ist dann kein Geringerer als Real Madrid zu Gast. In der Adriatic League gab es für Zirbes und Belgrad hingegen einen Erfolg: mit 70:62 setzte man sich gegen Sutjeska (Montenegro) durch, der DBB-Center kam in 19 Minuten auf vier Punkte und sechs Rebounds.

Auch für Heiko Schaffartzik (Foto oben) gab es in der vergangenen Woche eine Niederlage in der Euroleague; deutlich mit 74:92 unterlag man in Istanbul. Der deutsche Guard startete und verbuchte sieben Punkte und fünf Assists. In der kommende Woche steht das Heimspiel gegen Zagreb an. In der Lige läuft es hingegen deutlich besser: gegen Paris-Levallois setze sich Limoges deutlich mit 84:62 durch – MVP des Spiels war Schaffartzik mit 20 Punkten, sechs Rebounds und sechs Assist (Link zum Video).

Robin Benzing unterlag auf Gran Canaria mit Zaragoza deutlich mit 79:91; Benzing erwischte dabei einen mehr als gebrauchten Tag und kam in elf Spielminuten auf null Zähler. Am kommenden Sonntag ist dann Tibor Pleiß’ altes Team Cuxta Laboral in Zaragoza zu Gast. Auch im Eurocup musste sich Zaragoza in Niederlagen fügen: auswärts gegen Spirou verlor man 69:80, Robin Benzing erzielte sechs Punkte, daheim gegen Valencia setzte es ein 76:84 (Benzing zwei Punkte, drei Rebounds).

Die kommenden Spiele in der Übersicht:

Dallas Mavericks:
25.11.2015: San Antonio Spurs – Dallas Mavericks
22.11.2015: Dallas Mavericks – Denver Nuggets
30.11.2015: Sacramento Kings – Dallas Mavericks

Atlanta Hawks:
25.11.2015: Minnesota Timberwolves – Atlanta Hawks
27.11.2015: Memphis Grizzlies – Atlanta Hawks
28.11.2015: San Antonio Spurs – Atlanta Hawks

Utah Jazz:
25.11.2015: LA Clippers – Utah Jazz
28.11.2015: Utah Jazz – New Orleans Pelicans
30.11.2015: Utah Jazz – Golden State Warriors

Roter Stern Belgrad:
Euroleague (27.11.2015): Roter Stern Belgrad – Real Madrid
ABA (30.11.2015): Roter Stern Belgrad – Cibona

Limoges:
Euroleague (26.11.2015): Limoges – Zagreb
LNB (28.11.2015): Limoges – Lyon-Villeurbanne

CAI Saragossa:
Eurocup (2.12.2015): Saragossa – SLUC Nancy
ACB (29.11.2015): Saragossa – Cuxta Laboral

Weitere News

27. Mai 2016

U18-3×3-Mädchen: Auf nach Kasachstan!

WM vom 1.-5. Juni 2016 in Astana

BeckmannBueschel-500

27. Mai 2016

Die Engagementförderung im Basketball geht weiter

Potenziale im jungen Engagement im Fokus

EF Start 2016 500x500 Kopie

25. Mai 2016

Logo der FIBA EuroBasket 2017 enthüllt

Bunt ist Trumpf

LogoEuroBasket2017_500x500

DBB auf Flickr

Bitte anklicken, um die Slideshow zu öffnen.