DBB-Herren testen in Italien7. Juli 2014

Nach dem ersten Trainingslager im Bundesleistungszentrum Kienbaum reist die deutsche Herren-Nationalmannschaft heute nach Italien, um dort weiter zu trainieren und ab Donnerstag an einem 4-Nationen-Turnier mit Italien, Belgien und der Niederlande teilzunehmen. Dazu hat Bundestrainer Emir Mutapcic folgende Spieler nominiert:

Robin Benzing (li., FC Bayern München), Bastian Doreth (Artland Dragons), Maximilian Kleber (s. Oliver Würzburg), Maodo Lo (Columbia University/USA), Andrej Mangold (Telekom Baskets Bonn), Bogdan Radosavljevic (WALTER Tigers Tübingen), Andreas Seiferth (Artland Dragons), Lucca Staiger (re., FC Bayern München), Karsten Tadda (Brose Baskets Bamberg), Akeem Vargas (ALBA Berlin), Johannes Voigtmann (FRAPORT SKYLINERS) und Maik Zirbes (Brose Baskets Bamberg).

Die Mannschaft wird betreut von Sportdirektor Peter Radegast, Bundestrainer Emir Mutapcic, Co-Trainer Arne Woltmann, Co-Trainer Ralf Rehberger, Athletik-Trainer Marcus Lindner, Mannschaftsarzt Dr. Detlef Stanek, den Physiotherapeuten Holger Just und Matthias Laubenstein und Team-Betreuer Heikel Ben Meftah.

Länderspieltermine Trento/Italien
Do., 10. Juli 2014, 20.30 Uhr: Italien – Deutschland
Fr., 11. Juli 2014, 18.00 Uhr: Deutschland – Belgien
Sa., 12. Juli 2014, 18.00 Uhr: Deutschland – Niederlande

Livescore:  http://statbasket.azurewebsites.net/

Weitere News

27. April 2017

Nationalspieler-Check | April

Monatlicher Rundblick auf die DBB-Nationalspieler bei Facebook

Basketball Bamberg 14.09.2016
EM Qualifikation Eurobasket Qualifier
Länderspiel Nationalmannschaft
Deutschland (GER) - Österreich (AUT)
Jubel Deutschland
Bastian Doreth (Deutschland, No.13)
Daniel Theis (Deutschland, No.10)
Makai Mason(Deutschland, No.01)
Nils Giffey (Deutschland, No.05)
vlnr.
Foto: Camera4

Jede Nutzung des Fotos ist honorarpflichtig gemaess derzeit gueltiger MFM Liste zzgl. Mehrwertsteuer. Urhebervermerk wird nach Paragraph 13 UrhG ausdruecklich verlangt. Belegexemplar erforderlich! Bei Verwendung des Fotos ausserhalb journalistischer Zwecke bitte Ruecksprache mit dem Fotografen halten. - Each usage of the photo requires a royalty fee in accordance to MFM. No model release. For any usage other than editorial purposes please contact the author.

26. April 2017

WNBL TOP4 2017: München der Favorit, aber ….

Bisher kein Heimsieg und keine Titelverteidigung - TuSLi ersatzgeschwächt

RosemeyerFoernerFiebichKleine-Beek-500

25. April 2017

Double-Jubel in Paris

Schaffartzik gewinnt mit Nanterre 92 auch den FIBA Europe Cup

Double-Jubel_500

DBB auf Flickr

Bitte anklicken, um die Slideshow zu öffnen.