DBB-Herren: Hervorragende Stimmung15. August 2005

Trainingslager auf Mallorca die „100 Prozent richtige Entscheidung“
Wie berichtet befindet sich die deutsche Herren-Nationalmannschaft momentan im Trainingslager auf Mallorca. Bundestrainer Dirk Bauermann zieht eine erste Zwischenbilanz: „Es war 100 Prozent richtig, in der Vorbereitung hierher zu kommen. Die Stimmung im Team ist hervorragend, alle Spieler ziehen mit vollem Einsatz mit.“

Zwei bis drei Mal täglich trainieren die ING-DiBa-Korbjäger auf der Sonneninsel, „sehr intensiv“ ist ein viel zitiertes Wort in diesen Tagen im Umfeld des Nationalteams. Denn egal, ob man sich im Kraftraum stählt, bei den Laufeinheiten fit macht oder mit Ball bewegt, immer wird voll motiviert zur Sache gegangen. „Es ist sicher sehr anstrengend hier, aber die sehr angenehme Umgebung und Unterbringung sorgen dafür, dass die Spieler sich gut erholen und schnell wieder belastbar sind“, meint der Bundestrainer. Im Vergleich zum Vorjahr sei man so bereits weiter.

Spieler, die in der EM-Qualifikation nicht dabei waren wie Mithat Demirel, Pascal Roller, Marko Pesic, Robert Maras oder Sven Schultze heben die Mannschaft auf ein anderes Niveau. „Zum Glück gibt es keine Verletzten. Auch Ademola Okulaja, der noch an seiner Knieverletzung laboriert, wird hier von Tag zu Tag besser und kann bereits die ersten Dinge gemeinsam mit dem Team mmachen. In zwei bis drei Wochen müsste er bei hundertprozentiger Belastbarkeit angekommen sein“, so Dirk Bauermann.

Noch bis zum kommenden Donnerstag trainiert die deutsche Nationalmannschaft auf Mallorca, fliegt dann nach Münster, um die beiden Länderspiele gegen die Niederlande in Quakenbrück (19. August, 20.00 Uhr) und in Münster (20. August, 15.00 Uhr) zu bestreiten. Anschließend wird Dirk Bauermann den deutschen Kader vor dem Supercup in Braunschweig (26.-28. August) auf 13-14 Spieler reduzieren.

Weitere News

22. September 2017

Erklärung der FIBA:

"Weltweiter Wettkampf-Kalender wird sich nicht für zwei Euroleague-Spieltage ändern" - Gemeinsames Statement von Deutschland, Griechenland, Italien, Russland, Spanien und der Türkei

21. September 2017

Der EM-Sommer in der 360° Ansicht

Das DBB-Team zum Anfassen nah

20. September 2017

Bundesjugendlager 2017: Leistungsschau der Talente

Rund 200 Spielerinnen und Spieler präsentieren sich