DBB-Herren gegen China und Brasilien11. April 2006

2006 Stankovic Continental Champions Cup

Die A-Nationalmannschaft der Herren trifft beim 2006 Stankovic Continental Champions Cup vom 11.-15. August 2006 in Nanjing und Kunshan in der Vorrundengruppe B auf China und Brasilien. In der Vorrundengruppe A spielen Australien, Frankreich und Griechenland gegeneinander.

Erstes Spiel für die ING-DiBa-Korbjäger ist das Aufeinandertreffen mit Gastgeber China am Freitag, 11. August, um 20.15 Uhr Ortszeit (= 13.15 Uhr deutscher Zeit). Einen Tag später spielt die DBB-Auswahl um 19.30 Uhr Ortszeit (=12.30 Uhr deutscher Zeit) gegen Brasilien. Beide Spiele finden in Nanjing statt. Am letzten Vorrundenspieltag  (13. August 2006) pausieren die Deutschen, ebenso wie am 14. August 2006 (Reisetag nach Kunshan). In Kunshan finden am Dienstag, 15. August 2006, die Finalspiele statt. Je nach Vorrundenplatzierung spielt die deutsche Mannschaft um 15.00 Uhr Ortszeit (= 8.00 Uhr deutscher Zeit), um 18.00 Uhr Ortszeit (= 11.00 Uhr deutscher Zeit) oder um 20.15 Uhr Ortszeit (= 13.15 Uhr deutscher Zeit).

Die Anreise der Teams nach China ist für den 9. August 2006 vorgesehen, die Abreise zur WM nach Japan für den 16. August 2006.


Deutscher Jubel auch beim 2006 Stankovic Continental Champions Cup vom 11.-15. August 2006 in China?
Foto: DBB/Camera 4

Weitere News

17. August 2017

DBB-Herren: Gegner im Fokus – Polen

Gute Arbeit am offensiven Brett

16. August 2017

Universiadeteam gut in Taipeh angekommen

Universiade-Auftakt Sonntag gegen Hongkong

16. August 2017

Bittere Niederlage für U16-Jungen

DBB-Nachwuchs verliert mit 61:68 gegen Estland