DBB-Herren beim Europameister16. August 2013

Am morgigen Samstag, 17. August 2013, tritt die deutsche Herren-Nationalmannschaft in La Coruna gegen den amtierenden Europameister und Olympia-Silbermedaillengewinner Spanien an. Das Spiel wird auf der DBB-Website im kostenlosen Live-Stream angeboten. Spielbeginn ist um 22.00 Uhr, kommentiert wird das Spiel von Michael Körner.

Seit gestern weilt das deutsche Team nach reibungsloser Anreise über Madrid in der Stadt im Nordwesten Spaniens am Atlantik und hat bereits zwei intensive Trainingseinheiten hinter sich gebracht. Trainings- und Spielstätte ist das alt-ehrwürdige Coliseum, das eigentliche eine Stierkampfarena ist, aber dann zur Veranstaltungshalle umgebaut wurde.

„Wir bestreiten das Spiel gegen Spanien aus vollem Training heraus, das muss in dieser wichtigen Phase der Vorbereitung auf die Europameisterschaft so sein. In den Trainingseinheiten konzentrieren wir uns voll auf die Dinge, die wir noch besser machen wollen, sowohl in der Defense als auch in der Offense. Wir müssen uns weiter als Team entwickeln, und dazu gehört natürlich die Entwicklung der einzelnen Spieler“, erklärt Bundestrainer Frank Menz.

14 deutsche Spieler sind in La Coruna mit dabei. Erstmals in diesem Sommer eingesetzt werden soll Robin Benzing. Spanien tritt mit vier Akteuren aus der NBA an, u.a. mit dem neuen Teamkollegen von Dirk Nowitzki, José Manuel Calderon, und mit dem besten Verteidiger der abgelaufenen NBA-Saison, Marc Gasol. Eine interessante Begegnung also, die man sich nicht entgehen lassen sollte.

Kader Deutschland
Niels Giffey (Guard/Forward, 200 cm, University of Connecticut/USA), Per Günther (Foto, Point Guard, 184 cm, ratiopharm ulm), Philip Zwiener (Forward, 201 cm, Eisbären Bremerhaven), Heiko Schaffartzik (Guard, 184 cm, FC Bayern München), Karsten Tadda (Guard, 190 cm, Brose Baskets Bamberg,), Lucca Staiger (Guard, 195 cm, FC Bayern München), Tibor Pleiß (Center, 218 cm, Laboral Kuxta Vitoria/ESP), Bastian Doreth (Guard, 184 cm, Artland Dragons), Andreas Seiferth (Center, 206 cm, TBB Trier), Maik Zirbes (Center, 207 cm, Brose Baskets Bamberg), Robin Benzing (Forard, 208 cm, FC Bayern München), Alex King (Forward, 201 cm, ALBA Berlin), Nicolai Simon (Gard, 190 cm, medi Bayreuth), Johannes Lischka (Forward, 203 cm, WALTER Tigers Tübingen).

Kader Spanien
Pablo Aguilar (Forward, 202 cm, Valencia Basket), Rudy Fernández (Guard, 195 cm, Real Madrid), Sergio Rodríguez (Point Guard, 190 cm, Real Madrid), Xavi Rey (Center, 210 cm, Herbalife Gran Canaria), José Manuel Calderón (Guard, 192 cm, Dallas Mavericks (NBA)), Ricky Rubio (Guard, 193 cm, Minnesota Timberwolves (NBA)), Víctor Claver (Forward, 205 cm, Portland Trail Blazers (NBA)), Fernando San Emeterio (Forward, 199 cm, Laboral Kutxa), Sergio Llull (guard, 190 cm, Real Madrid), Marc Gasol (Center, 215 cm, Memphis Grizzlies (NBA)), Germán Gabriel (Forward, 207 cm, Bilbao Basket), Alex Mumbrú (Forward, 202 cm, Bilbao Basket).

Weitere News

30. September 2016

Neuer Termin für U18-EM der Jungen

Kurz vor Weihnachten wird der Titelträger ermittelt

SteinHaraldEM2015vsGRE

30. September 2016

DBB-Damen und Herren im Ausland

Wöchentliche Berichterstattung ab dem NBA-Start

ZipserBaer2016-500

28. September 2016

Bundesjugendlager 2016: Die Headcoaches sprechen

Große Vorfreude auf den Jahreshöhepunkt

BJL2013-500

DBB auf Flickr

Bitte anklicken, um die Slideshow zu öffnen.