Coach Pinas benennt Kader der Niederlande17. August 2005

NBA-Spieler Francisco Elson ist dabei

Glenn Pinas, Headcoach der niederländischen Basketball-Nationalmannschaft der Herren, hat den Kader seines Teams für die beiden anstehenden Länderspiele in Quakenbrück (Freitag, 19. August 2005, 20.00 Uhr) und in Münster (Samstag, 20. August 2005, 15.00 Uhr) nominiert. Mit dabei sind mit Kees Akerboom, Sydmill Harris und Peter van Paassen die Topscorer der Niederländer beim Turnier in Lissabon vom vergangenen Wochenende (69:67 gegen England; 81:102 gegen die Tschechische Republik; 81:90 gegen Portugal). Außerdem stößt mit Francisco Elson (Foto) einer der beiden niederländischen NBA-Spieler zur Mannschaft.

Kader:

Kees Akerboom – (geb. 1983, MPC Capitals, Guard/Forward, 200 cm)

Francisco Elson – (geb. 1976, Denver Nuggets/NBA, Center, 210 cm)

Angelo Flanders – (geb. 1978, z.Zt ohne Verein, Forward, 202 cm)

Sydmill Harris – (geb. 1982, Texas Longhorns/NCAA, Guard, 196 cm)

Patrick Hilliman – (geb. 1982, z.Zt. ohne Verein, Forward, 206 cm)

Chip Jones – (geb. 1979, Tulip Den Bosch, Forward, 199 cm)

Rein van der Kamp – (geb. 1979, Eiffel Towers, Forward, 203 cm)

Michael Kingma – (geb. 1979, BC Vilvoorde/Belgien, Center/Forward, 208 cm)

Vincent Krieger – (geb. 1974, Rotterdam Basketball, Guard, 185 cm)

Peter van Paassen – (geb. 1978, Cape Holland, Forward, 208 cm)

Djonie Steenvorde – (geb. 1981, Omniworld Basketball, Forward, 195 cm)

Tom Timmermans – (geb. 1981, MPC Capitals, Center, 210 cm)

Headcoach: Glenn Pinas

Weitere News

18. Januar 2017

DBB-Damen im Ausland 2016/17: Update 11

Oft ging es knapp zu

GuelichMarie2017vsWash-500

18. Januar 2017

DBB-TV: NBBL ALLSTAR Game 2017 in Bonn

Highlights vom NBBL-Allstar Game

NBBL_Allstar-Game-2017_500

17. Januar 2017

DBB-Öffentlichkeitsarbeit sucht Praktikantinnen/Praktikanten

Große Affinität zum Basketball und zum Thema „Social Media“ sowie journalistische Vorkenntnisse erwünscht

DBB-Logoaufgrau-500

DBB auf Flickr

Bitte anklicken, um die Slideshow zu öffnen.