“BEKO Supercup” mit vier Basketball-Hochkarätern9. März 2011

Super-Besetzung bei Traditionsturnier in Bamberg

Das Wochenende vom 19.-21. August 2011 dürfen sich die Bamberger nicht nur wegen des großen Stadtfestes „Sandkerwa“ anstreichen, sondern auch wegen des „BEKO Supercups“, der erneut sechs Spiele der Extraklasse bereit hält. Die begeisterungsfähigen Bamberger Basketball-Fans freuen sich auf Hochkaräter wie die Türkei (Vizeweltmeister 2010), Griechenland, Belgien und natürlich Deutschland. Alle vier Teams nehmen wenige Tage nach dem „BEKO Supercup“ an der Europameisterschaft in Litauen teil.

Das Traditionsturnier des Deutschen Basketball Bundes (DBB), das nach 2010 zum zweiten Mal in Zusammenarbeit mit Titelsponsor BEKO durchgeführt wird, vereint seit 1987 und nunmehr bereits zum 23. Mal Top-Mannschaften aus der Basketball-Welt zu einem Turnier, das einen sehr hohen Stellenwert besitzt. So kurz vor der EM in Litauen treten alle vier Mannschaften in Bestbesetzung an – im deutschen Team wird fest mit dem Einsatz von Dirk Nowitzki und Chris Kaman geplant – und proben den Ernstfall für die kontinentalen Titelkämpfe, die in diesem Jahr auch wieder als Olympiaqualifikation fungieren.

„Ich freue mich sehr, dass es erneut gelungen ist, solch ein attraktives und sportlich interessantes Teilnehmerfeld verpflichten zu können. Das wird genau der richtige Härtetest für meine Mannschaft, und ich verspreche dem Bamberger Publikum, dass wir alles daran setzen werden, den BEKO Supercup endlich ein zweites Mal zu gewinnen“, sagt Bundestrainer Dirk Bauermann, dem es mit seinem Team 2004 ebenfalls in Bamberg erstmals gelungen war, das Turnier zu gewinnen.

Während die in der EM-Qualifikation stark auftrumpfenden Belgier in diesem Jahr Premiere beim „BEKO Supercup“ feiern, sind die Griechen bereits zum sechsten Mal dabei und konnten 2005 in Braunschweig und 2008 in Bamberg triumphieren. Sogar schon zum achten Mal nehmen die Türken teil, warten aber noch auf einen Turniersieg.

Karten für den Supercup sind ab Montag, 14. März 2011, beim Kartenkiosk Bamberg unter der Ticket-Hotline 0951/23837 und über die Internetseite http://www.kartenkiosk-bamberg.de erhältlich, sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Die genaue Reihenfolge der Spiele und die Anfangszeiten werden zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.

Bildunterzeile:
DBB-Kapitän Steffen Hamann und Zafer Üstüner, Geschäftsführer von BEKO Deutschland, beim BEKO Supercup 2010 mit dem Pokal für die drittplatzierte deutsche Mannschaft.
Foto: DBB/Camera 4

Weitere News

3. Dezember 2016

Supercup für zwei Jahre in Hamburg

Weltklasse-Teams testen DBB-Herren –Tickets ab sofort erhältlich

SchroederDennis2015vsCRO-500

3. Dezember 2016

Ingo Weiss ist DOSB-Ehrenmitglied

Laudatio von Alfons Hörmann

Ingo_DOSB_Ehrenmitglied_500

1. Dezember 2016

ING-DiBa und DBB setzen „Talente mit Perspektive“ fort

Nachwuchsförderung feiert 2017 zehnjähriges Jubiläum!

TmP2016Bremerhaven-500

DBB auf Flickr

Bitte anklicken, um die Slideshow zu öffnen.