Bauermann nominiert A-Kader30. Juni 2009

Lehrgang in Leverkusen und Länderspiele in Leiden/Niederlande

Bundestrainer Dirk Bauermann hat den A-Kader der deutschen Nationalmannschaft für den ersten Vorbereitungslehrgang vom 28. Juli bis 6. August 2009 in Leverkusen und für zwei Länderspiele gegen die Niederlande und Israel am 7. und 8. August 2009 in Leiden/Niederlande nominiert. Folgende Spieler wurden eingeladen (in Klammern die zuletzt bekannten Vereine):

Dominik Bahiense de Mello (Deutsche Bank Skyliners / TV 1862 Langen)

Robin Benzing (TV 1862 Langen/Deutsche Bank Skyliners)

Bastian Doreth (Franken Hexer/Brose Baskets Bamberg)

Gordon Geib (Giants Düsseldorf)

Per Günther (ratiopharm Ulm)

Steffen Hamann (ALBA Berlin)

Elias Harris (Gonzaga University/USA./BiS Baskets Speyer)

Johannes Herber (ALBA Berlin)

Yassin Idbihi (CSP Limoges/FRA)

Jan-Hendrik Jagla (DKV Joventut Badalona/ESP)

Johannes Lischka (Lti Gießen 46ers / Lti Lich)

Tim Ohlbrecht (Brose Baskets Bamberg)

Ademola Okulaja (ohne Verein)

Tibor Pleiß (Köln 99ers)

Heiko Schaffartzik (New Yorker Phantoms Braunschweig)

Sven Schultze (Foto, Olympia Larissa/GRE, Junior Casale Monferrato/ITA)

Philipp Schwethelm (Köln 99ers)

Lucca Staiger (Iowa State University/USA)

Konrad Wysocki (Deutsche Bank Skyliners)

Maik Zirbes (TBB Trier)

Philip Zwiener (ALBA Berlin).

„Ich wollte außerdem Johannes Strasser von den Telekom Baskets Bonn nominieren, aber Johanes hat mir aus persönlichen Gründen abgesagt. Der Kader bildet ganz klar den angekündigten Neuaufbau ab. Elf Spieler haben noch kein A-Länderspiel gemacht. Es muss klar sein, dass auch mit Dirk Nowitzki und/oder Chris Kaman das Erreichen der besten acht Teams bei der Europameisterschaft in Polen alles andere als ein Selbstläufer wird“, so der Bundestrainer zu seiner Nominierung.

Die Mannschaft wird betreut von Bundestrainer Dirk Bauermann, den Assistenztrainern Denis Wucherer und Volker Stix, Athletiktrainer Benno Eicker, den Osteopathen/Physiotherapeuten Joachim Kaufmann und Frank Offermann, den Mannschaftsärzten Dr. Thomas Neundorfer und Dr. Oliver Pütz, Team-Betreuer Eicke Marx und Pressesprecher Christoph Büker (zeitweise).

Weitere News

22. September 2017

Erklärung der FIBA:

"Weltweiter Wettkampf-Kalender wird sich nicht für zwei Euroleague-Spieltage ändern" - Gemeinsames Statement von Deutschland, Griechenland, Italien, Russland, Spanien und der Türkei

21. September 2017

Der EM-Sommer in der 360° Ansicht

Das DBB-Team zum Anfassen nah

20. September 2017

Bundesjugendlager 2017: Leistungsschau der Talente

Rund 200 Spielerinnen und Spieler präsentieren sich