Basketball-WM live im DSF6. Juli 2006

Alle Spiele der deutschen Mannschaft und weitere Highlights
Deutsche Basketball-Fans dürfen sich freuen: das Deutsche Sportfernsehen (DSF) zeigt die Basketball-Weltmeisterschaft der Herren live! Und zwar alle Spiele der deutschen Mannschaft, die Spiele der härtesten Konkurrenten und die wichtigsten Duelle der Finalrunde.

Hier die Sendezeiten im Überblick:

Vorrunde
Samstag, 19. August 2006, 5.55 Uhr: Deutschland – Japan
Samstag, 19. August 2006, 12.25 Uhr: Türkei – Litauen
Sonntag, 20. August 2006, 8.55 Uhr: Deutschland – Neuseeland
Montag, 21. August 2006, 8.55 Uhr: Deutschland – Spanien
Dienstag, 22. August 2006, 12.25 Uhr: USA – Slowenien
Mittwoch, 23. August 2006, 8.55 Uhr: Deutschland – Panama
Mittwoch, 23. August 2006, 12.25 Uhr: USA – Italien
Donnerstag, 24. August 2006, 5.55 Uhr: Deutschland – Angola

Finalrunde
Samstag, 26. August 2006, 9.55 Uhr: Achtelfinale (Begegnung noch offen)
Samstag, 26. August 2006, 12.55 Uhr: Achtelfinale (Begegnung noch offen)
Sonntag, 27. August 2006, 13.00 Uhr: Achtelfinale (Begegnung noch offen)
Dienstag, 29. August 2006, 12.25 Uhr: Viertelfinale (Begegnung noch offen)
Mittwoch, 30. August 2006, 12.25 Uhr: Viertelfinale (Begegnung noch offen)
Donnerstag, 31. August 2006, 12.25 Uhr: Platzierungsspiel (Begegnung noch offen)
Freitag, 1. September 2006, 9.25 Uhr: 1. Halbfinale (Begegnung noch offen)
Freitag, 1. September 2006, 12.25 Uhr, 2. Halbfinale (Begegnung noch offen)
Samstag, 2. September 2006, 9.25 Uhr: Spiel um Platz 5 (Begegnung noch offen)
Samstag, 2. September 2006, 12.25 Uhr: Spiel um Platz 3 (Begegnung noch offen)
Sonntag; 3.September 2006, 12.30 Uhr: Finale (Begegnung noch offen)


Jubel nach dem Gewinn der Silbermedaille bei der EM 2005 in Serbien und Montenegro: mit dem DSF können Sie auch bei der WM 2006 live am TV dabei sein.
Foto: DBB/Camera 4

Weitere News

26. März 2017

Wasserburg gewinnt DBBL-Pokal

Süddeutsche verteidigen Titel

DBBL-Pokal_Wasserburg_500

25. März 2017

Manfred Ströher: Herzlichen Glückwunsch zum 80.!

Über 50 Jahre zum Wohle des Basketballs

StroeherManfredKopf2016-500

24. März 2017

Hermann Paar ist neuer Damen-Bundestrainer

Headcoach der Saarlouis Royals bringt viel Erfahrung mit

ParrHermann-500

DBB auf Flickr

Bitte anklicken, um die Slideshow zu öffnen.