„Bamberg-Fraktion“ der Nationalmannschaft macht „Appetit“ auf Nürnberg-Spiel29. März 2006

Pressekonferenz im Vorfeld des Länderspiels Deutschland – Kanada am 30. Juli 2006

Zu einer Pressekonferenz anlässlich des Herren-Länderspiels zwischen Deutschland und Kanada am Sonntag, 30. Juli 2006, um 18.00 Uhr in der ARENA NÜRNBERGER VERSICHERUNG stellte sich jetzt die „Bamberger Fraktion“ der deutschen Nationalmannschaft zur Verfügung. Auf unserem Bild sehen Sie Nationalspieler Steffen Hamann, Wolfgang Heyder, Geschäftsführer von GHP Bamberg, und Bundestrainer Dirk Bauermann (v.li.).

„Wir sind stolz, das Länderspiel für den DBB hier in Nürnberg ausrichten zu dürfen. Basketball hat sich hier sehr gut entwickelt, wir waren mit GHP in der Euroleague mehrfach ausverkauft. Die ARENA ist ein guter Standort für Basketball, und wir werden Alles tun, mit einer vollen Halle für eine gute Stimmung zu sorgen“, so Wolfgang Heyder.

„Dieses Spiel ist sehr wichtig im Rahmen unserer Vorbereitung auf die Weltmeisterschaft in Japan. Ich schätze Kanada als sehr starke Mannschaft ein, unabhängig davon, ob Steve Nash mitspielen wird oder nicht. Wir werden unser stärkstes Team ins Spiel schicken und zu dem Zeitpunkt nur noch wenig experimentieren können. Das Publikum darf sich also auf das deutsche WM-Team freuen. Die Mannschaft hat die Unterstützung einer vollen Halle verdient, kommt ja immerhin als Vize-Europameister und als Mannschaft des Jahres nach Nürnberg. Wir freuen uns auf das Spiel und werden Alles dasfür geben, dass es eine gelungene Veranstaltung wird“, meinte Bundestrainer Dirk Bauermann.

„Ich möchte nach meiner Verletzung gerne an die Zeiten im Nationalteam davor anknüpfen, langsam Fuß fassen und dann topfit in die WM-Vorbereitung gehen. Momentan habe ich die Nationalmannschaft nur im Hinterkopf, jetzt steht erst einmal Bamberg an erster Stelle. Aber ich freue mich dennoch schon sehr auf das Länderspiel hier vor den eigenen Fans“, blickte Steffen Hamann voraus.

Tickets für das Länderspiel in Nürnberg gibt es unter Tel. 0951 2 38 37 oder im Internet unter www.kartenkiosk-bamberg.de

 

 

Weitere News

29. Mai 2017

DBB-TV: Schröder freut sich auf deutsches Feeling

Pressekonferenz mit Dennis Schröder

29. Mai 2017

Pressekonferenz mit Dennis Schröder

Nationalspieler spricht über Atlanta, die Nationalmannschaft und seine Wurzeln

28. Mai 2017

Noch mehr Jugend-Titelträger

UBC Münster, MTV Kronberg und FC Bayern München triumphieren