Schwierige Aufgaben für DBB-Damen8. Oktober 2010

Zusätzliche EM-Qualifikationsrunde: Serbien, Italien, Belgien und Rumänien heißen die Gegner
Die deutsche Damen-Nationalmannschaft (Foto Anne Breitreiner) hat bei der Auslosung der zusätzlichen EM-Qualifikation eine schwierige Gruppe erwischt. In der Gruppe B trifft das deutsche Team auf Serbien, Italien, Belgien und Rumänien. In Gruppe A treffen Bulgarien, Ukraine, Ungarn, Niederlande und Finnland aufeinander. Der Spielplan sieht für die DBB-Auswahl folgende Termine vor:

3. Juni 2011: Deutschland – Belgien
4. Juni 2011: Deutschland – Rumänien
5. Juni 2011: Deutschland – Italien
7. Juni 2011: Deutschland – Serbien

In den jeweiligen Gruppen wird „jeder gegen jeden“ gespielt, und zwar in Turnierform an einem Ort (Termin 3.-8. Juni 2011). In der deutschen Gruppe haben sich Serbien, Italien und Belgien um die Austragung beworben, die Entscheidung fällt Anfang Dezember durch den Vorstand von FIBA Europe. Die beiden Erstplatzierten der Gruppen treffen in Heim- und Auswärtsspiel am 12. und 15. Juni 2011 aufeinander und ermitteln den letzten Platz für die EM in Polen.

Weitere News

16. Januar 2018

DBB-Herren im Ausland 2017/2018 – Update 12

Schröder mit career high - Hartenstein mit double double - Voigtmann und Pleiß stark

15. Januar 2018

Minitrainer-Event in Würzburg

Tagung „"Vom Spielen zum Spiel“ am kommenden Samstag - Jetzt anmelden!

13. Januar 2018

ALLSTAR DAY 2018: Erfolg für die Internationals

MVP Peyton Siva - Maodo Lo bester 3er-Schütze - Jamar Abrams gewinnt Dunking Contest