Olaf Stolz nominiert A-Kader der Damen5. August 2004

Lehrgang und Länderspiele in Wasserburg und Tarvisio

Bundestrainer Olaf Stolz hat den A-Kader-Damen für einen Lehrgang und Länderspiele vom 10. – 16. August 2004 in Wasserburg und Tarvisio/Italien nominiert.
Folgende Spielerinnen sind dabei:

Marlies Askamp (uniVersa NB Oberhausen)
Corry Berger (z. Zt. ohne Verein)
Anne Breitreiner (TSV Wasserburg,Foto)
Annika Danckert (BG Göttingen)
Linda Fröhlich (Risto Rovereto)
Petra Gläser (Uni Long Beach)
Andrea Harder (TV Saarlouis)
Tini Ishaque (z. Zt. ohne Verein)
Katharina Kühn (SC Rist Wedel)
Alexandra Müller (BSG Ludwigsburg)
Katja Munck (TSV Wasserburg)
Dorothea Richter (BG Dorsten)
Sophie von Saldern (BG Dorsten)
Lubica Schultze (TGB Tarbes/Frankreich)

Auf Abruf:

Susanne Biemer (BG Rentrop Bonn)
Emily Doharty (SC Rist Wedel)
Agathe Kiersz (TV Saarlouis)
Andrea Vetter (SV Halle)
Sandra Weber (TV Hofheim)

Weitere News

19. Januar 2018

37 Länder beim FIBA ​​3×3 World Cup 2018 in Manila

DBB mit 3x3-Damennationalmannschaft dabei

19. Januar 2018

IOA: 58. „Session for Young Participants“

16.-30. Juni 2018 in Olympia/Griechenland - Jetzt bewerben

19. Januar 2018

U18-Mädchen: Sonderlehrgang mit Trainingsspielen

11.-15. Februar 2018 in der Nähe von Prag