Olaf Stolz coacht jetzt in Luxemburg20. Februar 2007

Wechsel in den Herren-Bereich zunächst bis zum Saisonende
Olaf Stolz, zum Jahresende 2006 ausgeschiedener Bundestrainer der deutschen Damen-Nationalmannschaft, wechselt ab sofort in den Herren-Bereich. Der 41-Jährige coacht nun den luxemburgischen Erstligisten BBC Sparta Bertrange. Olaf Stolz unterschrieb beim Klub der luxemburgischen Liga DBBL einen Vertrag, der zunächst bis zum Saisonende läuft.

Weitere News

19. Oktober 2017

Gleim und Eichberger erhalten Trainer-Diplom

Erfolgreicher Abschluss des dreijährigen Studiengangs

19. Oktober 2017

WNBL-Vorschau: Richtungsweisender Spieltag

Erste Tendenzen werden sich abzeichnen

18. Oktober 2017

DBB-Damen im Ausland 2017/18 – Update 1

Romy Bär führt Montpellier in die Euroleague