Neues von DBB-Nationalspielerin Steffi Wagner22. Oktober 2013

So eine Sommerpause zwischen zwei Saisons ist dann doch lange. Selbst für mich, obwohl ich bis Mai in den Playoffs stand und bis Mitte Juni mit der Nationalmannschaft unterwegs war. Leider blieb mir nicht viel Zeit für Urlaub, da genau in dieser Zeit meine Klausurtermine lagen. In diesen Sommermonaten habe ich dann auch für mich selbst entschieden, dass ich nach 12 schönen und erfolgreichen Jahren in Langen erstmals einen Vereinswechsel und eben eine neue Herausforderung angehen werde. Nach langen Überlegungen habe ich mich dann im Juli für den sportlich nahe liegenden Wechsel zum Final-Konkurrenten und Deutschen Meister, dem TSV Wasserburg, entschieden.

Ende September ging’s dann endlich wieder los! Dieses Jahr fand das Season-Opening in Oberhausen statt und am Samstag Abend war wie jedes Mal das „Come together“ mit gemeinsamen Abendessen und der Wahl von MVP, Rookie und Coach der vergangenen Saison. Emma Cannon wurde zum MVP gewählt, Alina Hartmann zum Rookie und mein ehemaliger Trainer Steffen Brockmann zum Coach der letzten Saison 2012/2013.

Viele Teams haben sich über die Sommerpause sehr gut verstärkt und besonders der Aufsteiger aus Chemnitz hat sich erfahrenen Spielerinnen gesichert. Es wartet wieder eine spannende Saison auf uns!!

Im Umfeld des deutschen Basketballs werden wir in Wasserburg als Favorit auf den Deutschen Meistertitel gesehen. Spannend wird für mich aber vor allem der Einstieg in den Eurocup ab 6. November in Brüssel. Dies war mit unter ein entscheidender Grund für meinen Wechsel nach Wasserburg. Das Ziel ist es, dass wir auch noch 2014 auf internationalem Parket spielen.

In der Bundesliga sind mittlerweile die ersten Spiele gespielt und mit Halle, RMB und eben Chemnitz sind die schon im Vorfeld häufig genannten Mitkonkurrenten ebenfalls gut aus den Startlöchern gekommen. Die spannenden Duelle stehen noch an.

Beim nächsten Mal mehr von der laufenden Saison!

Weitere News

18. August 2017

Supercup 2017: Serbien schlägt Polen

Unterhaltsame Partie

18. August 2017

Supercup 2017: Toller Auftaktsieg der DBB-Herren

Guter Einstand von Schröder und Theis

18. August 2017

U16-Jungen bezwingen Finnland

Morgen um Platz 13 gegen Schweden oder Russland