Linda Fröhlich gewinnt den Titel in Rumänien20. Mai 2010

Klarer Erfolg im Playoff-Finale
Die deutschen Damen im Ausland sammeln weiter Erfolge. Nach dem Gewinn der französischen Meisterschaft durch Anne Breitreiner (wir berichteten) hat sich nun auch Linda Fröhlich einen Titel gesichert. Mit ihrem rumänischen Klub Municipal MCM Targoviste gewann sie die rumänische Meisterschaft im Playoff-Finale gegen ICIM Univ Goldis Arad klar mit 3:0 (92:55, 78:54, 68:57). Die 65-malige deutsche Nationalspielerin kam in den drei Finalspielen zusammen 48 Minuten zum Einsatz, erzielte zwölf Punkte und holte 16 Rebounds.

Weitere News

27. Mai 2017

NBBL/JBBL TOP4: Finalpaarungen stehen fest

Frankfurt, ALBA, FC Bayern München und IBAM im Finale

26. Mai 2017

DBB trauert um Andreas Dienst

NBV-Präsident plötzlich verstorben

26. Mai 2017

Der Nachwuchs sucht seine Meister

NBBL/JBBL-TOP4 am Wochenende in Frankfurt