Linda Fröhlich gewinnt den Titel in Rumänien20. Mai 2010

Klarer Erfolg im Playoff-Finale
Die deutschen Damen im Ausland sammeln weiter Erfolge. Nach dem Gewinn der französischen Meisterschaft durch Anne Breitreiner (wir berichteten) hat sich nun auch Linda Fröhlich einen Titel gesichert. Mit ihrem rumänischen Klub Municipal MCM Targoviste gewann sie die rumänische Meisterschaft im Playoff-Finale gegen ICIM Univ Goldis Arad klar mit 3:0 (92:55, 78:54, 68:57). Die 65-malige deutsche Nationalspielerin kam in den drei Finalspielen zusammen 48 Minuten zum Einsatz, erzielte zwölf Punkte und holte 16 Rebounds.

Weitere News

17. Januar 2018

DBB-Damen im Ausland 2017/2018 – Update 12

Double double für Gülich und Degbeon - Greinacher immer besser

17. Januar 2018

Jetzt bewerben: 5.000 Euro für vorbildliche Talentförderung

50 Vereine werden mit dem „Grünen Band“ ausgezeichnet

17. Januar 2018

DBB: Zweite Auflage des Schulsportsymposiums

6. Mai 2018 in Frankfurt a.M. - Jetzt anmelden