Gemeinsamer Auftakt für A- und U20-Damen15. April 2014

Die A-Nationalmannschaft der Damen und die U20-Damen-Nationalmannschaft beginnen die Vorbereitung auf ihre jeweilige Endmaßnahme in diesem Jahr wegen der noch laufenden Ligasaison und wegen möglicher Überschneidungen in den Kadern gemeinsam. Die Bundestrainerinnen Alexandra Maerz (A-Nationalmannschaft) und Aleksandra Kojic (U20) haben dazu folgende Spielerinnen nominiert:

A-Nationalmannschaft Damen:
Nelli Dietrich (TV Langen / Rhein-Main Baskets), Katharina Fikiel (SV Halle Lions), Laura Hebecker (SV Halle Lions), Anna-Lisa Rexroth (TV Hofheim / Rhein-Main Baskets), Finja Schaake (BC pharmaserv Marburg), Margret Skuballa (BC pharmaserv Marburg).

A-Nationalmannschaft Damen, freigestellt wegen DBBL-Playoffs:
Ireti Amojo (ChemCats Chemnitz), Anne Breitreiner (TSV Wasserburg), Svenja Brunckhorst (TSV Wasserburg), Emina Karic (Herner TC), Lisa Koop (Herner TC), Tina Menz (ChemCats Chemnitz), Lea Mersch (evo NB Oberhausen), Stephanie Wagner (TSV Wasserburg).

A-Nationalmannschaft Damen, freigestellt (im Ausland):
Romy Bär (Union Lyon Basket Feminin/FRA), Sonja Greinacher (Gonzaga University/USA).

A-Nationalmannschaft oder U20-Damen:
Ama Degbeon (BC pharmaserv Marburg / Bender Baskets Grünberg), Alina Hartmann (DJK Brose Bamberg), Noemie Rouault (TuS Lichterfelde).

A-Nationalmannschaft oder U20-Damen, freigestellt wegen DBBL-Playoffs):
Emma Stach (AVIDES Hurricanes Rotenburg), Katharina Müller (Herner TC).

U20-Damen:
Levke Brodersen (TV Saarlouis Royals), Keisha Carthäuser (Bender Baskets Grünberg), Pia Dietrich (TV Langen / Rhein-Main Baskets), Elisabeth Dzirma (Foto, Bender Baskets Grünberg), Ilka Hoffmann (Eisvögel USC Freiburg), Melina Knopp (OKE Panthers), Isabell Meinhart (Bender Baskets Grünberg), Joanna Meyer (TV Saarlouis Royals), Mary Ann Mihalyi (Nottingham Wildcats / ENG), Aline Stiller (SG 1886 Weiterstadt), Hannah Wischnitzki (TG Neuss).

U20-Damen, freigestellt (USA-Aufenthalt):
Marie Gülich (BBZ Opladen / evo NB Oberhausen).

U20-Damen, freigestellt wegen DBBL-Plaoffs:
Carla Bellscheidt (TuS Bad Aibling Fireballs), Hannah Pakulat (AVIDES Hurricanes Rotenburg).

Die Spielerinnen werden betreut von Bundestrainerin Alexandra Maerz, Co-Trainerin Nicole Johnson, U20-Bundestrainerin Aleksandra Kojic, Co-Trainer Heiko Czach, Athletik-Coach Lukas Lai, Physiotherapeut Fabian Kobus und den Teambetreuer/innen Jennifer Muennich (U20) und Pierre Hohn (A-Kader).

Weitere Lehrgangsmaßnahmen

A-Nationalmannschaft Damen
11.05. – 16.05.2014: Lehrgang in Heidelberg
16.05. – 18.05.2014: Spiele gegen Belgien in Antwerpen/BEL
21.05. – 27.05.2014: Lehrgang in Grünberg und Länderspiele in Birmingham/GBR
27.05. – 02-06.2014: 4-Nationen-Turnier in Kosice/SVK
05.06. – 26.06.2014: Lehrgang und EM-Qualifikation in Deutschland und im europäischen Ausland

U20-Damen
15.05.-20.05.2014: Lehrgang in Heidelberg
28.05. – 01.06.2014: Spiele gegen die Tschechische Republik in Jicin/CZE
05.06. – 09.06.2014: Lehrgang und Spiele gegen Polen in Kienbaum bei Berlin
13.06. – 19.06.2014: Lehrgang in Kienbaum bei Berlin
19.06. – 22.06.2014: Spiele gegen Bulgarien in Sofia/BUL
29.06. – 01.07.2014: Lehrgang in Heidelberg
01.07. – 15.07.2014: B-Europameisterschaft in Sofia/BUL

Weitere News

30. August 2016

Lehrerfortbildung mit Flüchtlingen

Weitere Lehrerfortbildungen: Noch Plätze frei!

30. August 2016

DBB-TV mit Robin Benzing

Außerdem: Video von der Teampräsentation

DBB-TV-Benzing-500

30. August 2016

DBB-Journal Nr. 52 ist erschienen

"Silber-Mädels" werden gewürdigt

TitelDBB-Journal52-500

DBB auf Flickr

Bitte anklicken, um die Slideshow zu öffnen.