DBB-Nationalspielerin Linda Fröhlich im Sommer 2011 in der WNBA aktiv27. April 2011

Absage für DBB-Team „schweren Herzens“ – DBB-Bundestrainer Bastian Wernthaler sieht Entscheidung mit lachendem und weinendem Auge

DBB-Nationalspielerin Linda Fröhlich (Foto) hat den Einsatz für die deutsche Damen-Nationalmannschaft für die zusätzliche EM-Qualifikationsrunde vom 1.8. Juni 2011 in Italien auf Grund eines Engagements in der WNBA abgesagt. Fröhlich, die im Sommer 2010 die Topscorerin des deutschen Teams war, unterschrieb Anfang der Woche einen Vertrag mit den Chicago Sky.

„Ich habe mir die Entscheidung nicht leicht gemacht, weil es immer etwas Besonderes ist, für die deutsche Nationalmannschaft zu spielen. Natürlich drücke ich den Mädels die Daumen und ich hoffe sehr, dass sie gut abschneiden. Die Spiele werde ich nach Möglichkeit vor dem Live-Ticker verfolgen“, kündigt Fröhlich an.

DBB-Bundestrainer Bastian Wernthaler sieht die Entscheidung Fröhlichs mit einem lachenden und einem weinenden Auge: „Natürlich freuen wir uns für Linda und ihre Möglichkeit, in der besten Damenliga der Welt zu spielen. Dafür drücken wir ihr die Daumen und wünschen ihr alles Gute. Die Terminkollision führt nur dazu, dass sie uns für die zusätzliche Qualifikationsrunde nicht zur Verfügung steht, was natürlich sehr schade ist. Ich habe Linda Anfang des Jahres in Griechenland besucht und sehr gute Gespräche mit ihr geführt. Ich hoffe, dass sie uns im nächsten Sommer wieder unterstützen wird.“

Für Fröhlich ist das Engagement bei den Chicago Sky der fünfte Einsatz in der WNBA. 2002 und 2003 war sie bei den New York Liberty im Einsatz, 2006 für die Indiana Fever und 2007 für die Sacramento Monarchs. Am 15 Mai 2011 beginnt Linda Fröhlich in Chicago mit dem Training; am 2. Juni 2011 findet dann der erste Spieltag der WNBA-Saison 2011 statt.

Die deutsche Damen-Nationalmannschaft trifft sich morgen zum Auftakt-Lehrgang in Kienbaum bei Berlin. Als Vorbereitung für die zusätzliche EM-Qualifikationsrunde steht unter anderem ein Testspiel gegen die Niederlande auf dem Plan. Am 29. Mai 2011 trifft Deutschland in Oberhausen auf die Niederländerinnen, alle weiteren Informationen zu dem Spiel finden Sie hier. In Kürze finden Sie an dieser Stelle die ersten Eindrücke aus dem Trainingslager der DBB-Damen.

Weitere News

29. Mai 2017

DBB-TV: Schröder freut sich auf deutsches Feeling

Pressekonferenz mit Dennis Schröder

29. Mai 2017

Pressekonferenz mit Dennis Schröder

Nationalspieler spricht über Atlanta, die Nationalmannschaft und seine Wurzeln

28. Mai 2017

Noch mehr Jugend-Titelträger

UBC Münster, MTV Kronberg und FC Bayern München triumphieren