DBB-Kapitän Dorothea Richter: “Wir müssen uns vor Ungarn nicht verstecken!”10. Juni 2011

Kapitän der Damen-Nationalmannschaft zum EM-Qualifikationsspiel gegen Ungarn – Sonntag, 18.30 Uhr in Oberhausen
Dorothea Richter (Foto), Kapitän der deutschen Damen-Nationalmannschaft blickt positiv auf die letzten beiden EM-Qualifikationsspiele der DBB-Damen gegen Ungarn. Am Sonntag, 12. Juni 2011 um 18.30 Uhr haben die ING-DiBa-Korbjägerinnen zunächst Heimreicht gegen die Ungarinnen, bevor es am Mittwoch, 15. Juni 2011 um 18 Uhr in Sopron zum Rückspiel kommt. Der Sieger der beiden Begegnungen erkämpft sich das letzte verbleibende Ticket für die Europameisterschaft in Polen, die am 18. Juni 2011 beginnt.

“Die Stimmung in der Mannschaft ist sehr gut. Wir freuen uns alle wahnsinnig über das gute Turnier in Italien. Schon jetzt sind wir weiter gekommen, als alle – auch wir selber – gedacht und gehofft haben”, so die Aufbauspielerin, die bereits 143 Länderspiele absolviert hat und den beiden Entscheidungsspielen mit der entsprechenden Routine entgegenblickt. “Wir können in diesen beiden Spielen nur gewinnen und frei aufspielen, weil wir keinen Druck haben. Ungarn ist eine gute Mannschaft, aber wir haben keine Angst und müssen uns nicht verstecken. Unser Team ist sehr variabel und daher schwer auszurechnen.”

Richter, die derzeit bei HELI Donau-Ries in der DBBL spielt, setzt zudem auf die Schützenhilfe der Fans in Oberhausen. “Wir hoffen auf ein richtiges Heimspiel und wollen mit den Fans im Rücken eine gute Ausgangslage erspielen”, so Richter. Die besondere Fan-Aktion, mit der Zuschauer mit Lärminstrumenten nur die Hälfte des Eintrittspreises bezahlen müssen, kommt beim DBB-Team gut an. “Das ist super! Wir werden alles geben und die Zuschauer hoffentlich auch.”

Die deutsche Damen-Nationalmannschaft spielt am Sonntag, 12. Juni 2011 ab 18.30 Uhr in der Willy-Jürissen-Halle in Oberhausen gegen Ungarn. Einlass ist ab 16.30 Uhr. Fans, die mit einem Lärminstrument in die Halle kommen, zahlen nur 5 (Erwachsene) bzw. 2 (Jugendliche bis 18 Jahre) Euro. Der reguläre Eintrittspreis liegt bei 9 (Erwachsene) bzw. 4 (Jugendliche) Euro. Die Karten sind nur an der Abendkasse erhältlich.

Die DBB-Damen spielen im Falle der Qualifikation in der EM-Vorrundengruppe C in Kattowitz gegen Spanien, Polen und Montenegro. Die mögliche erste EM-Partie fände demnach am 18. Juni 2011 um 15 Uhr gegen Spanien statt, am 19. Juni 2011 um 18 Uhr träfe Deutschland auf Gastgeber Polen und am 20. Juni 2011 um 12.30 Uhr auf die Auswahl Montenegros.

Weitere News

3. Dezember 2016

Supercup für zwei Jahre in Hamburg

Weltklasse-Teams testen DBB-Herren –Tickets ab sofort erhältlich

SchroederDennis2015vsCRO-500

3. Dezember 2016

Ingo Weiss ist DOSB-Ehrenmitglied

Laudatio von Alfons Hörmann

Ingo_DOSB_Ehrenmitglied_500

1. Dezember 2016

ING-DiBa und DBB setzen „Talente mit Perspektive“ fort

Nachwuchsförderung feiert 2017 zehnjähriges Jubiläum!

TmP2016Bremerhaven-500

DBB auf Flickr

Bitte anklicken, um die Slideshow zu öffnen.