DBB-Damen wollen mit Heimsieg starten15. August 2008

EM-Qualifikation morgen in Hagen: Israel kommt mit Auftaktsieg im Rücken

Die Damen des Deutschen Basketball Bundes starten am morgigen Samstag, 16. August 2008 um 19.00 Uhr in der Hagener Ischelandhalle in die Europameisterschafts-Qualifikation. Nach einem 68:61 (21:15, 17:8, 12:18, 18:20)-Sieg im letzten Testspiel gegen Belgien in Koblenz treten die Spielerinnen von Bundestrainer Imre Szittya mit breiter Brust an.

Besonders in der ersten Halbzeit spielen Deutschlands Basketballerinnen stark auf und hatten in Anne Breitreiner (16), Dorothea Richter (Foto, 14) und Lisa Koop (12) gleich drei Spielerinnen, die zweistellig punkteten. Nach mehreren Niederlagen in der Vorbereitung kommen die ING-DiBa-Korbjägerinnen jetzt mit großem Selbstbewusstsein in Hagen an. „Wir wollen mit einem Heimsieg starten. Das war immer unser Ziel, und daran haben auch die vielen Verletzten nichts geändert“, stellt Bundestrainer Szittya klar.

Doch dass die israelischen Nationalspielerinnen kein einfacher Punktelieferant sind, mussten am vergangenen Mittwoch schon die in der Gruppe favorisierten Litauerinnen feststellen. Angeführt von Guard Shay Doron (16 Punkte) und Forward Ekaterina Abramzon (15) gewannen die Israelis in Ramat Gan überraschend deutlich mit 63:47. Im zweiten Spiel der deutschen Gruppe siegte die Ukraine knapp mit 59:54 gegen Großbritannien. „Nach den zwei Heimsiegen am ersten Spieltag wollen wir einen Erfolg zu Hause nachlegen. Unkonzentriertheiten wie in der zweiten Halbzeit gegen Belgien dürfen da nicht mehr vorkommen“, mahnt Szittya.

Bisher spielten die Damen-Nationalmannschaften Deutschlands und Israels 18 Mal gegeneinander. In elf Begegnungen gingen die DBB-Damen als Siegerinnen vom Platz, sieben Mal die Basketballerinnen Israels. Zuletzt standen sich die beiden Mannschaften im Rahmen der EM-Qualifikation 2004 gegenüber. Beide Spiele (am 12. September 2004 in Dorsten sowie am 23. September 2004 in Tel Aviv) gewann Deutschland klar (95:50 und 88:52). Das Korbverhältnis beträgt 1396:1178.

Weitere News

22. September 2017

Erklärung der FIBA:

"Weltweiter Wettkampf-Kalender wird sich nicht für zwei Euroleague-Spieltage ändern"

21. September 2017

Der EM-Sommer in der 360° Ansicht

Das DBB-Team zum Anfassen nah

20. September 2017

Bundesjugendlager 2017: Leistungsschau der Talente

Rund 200 Spielerinnen und Spieler präsentieren sich