DBB-Damen trainieren in Kienbaum17. Juni 2010

Lehrgang vom 1.-6. Juli 2010
Damen-Bundestrainer Imre Szittya hat den Kader der Damen-Nationalmannschaft für einen Lehrgang vom 1.-6. Juli 2010 in Kienbaum bei Berlin nominiert. Folgende Spielerinnen wurden eingeladen:

Sarah Austmann (evo NB Oberhausen), Romy Bär (TV Saarlouis Royals), Katja Bavendam (Hondarribia/Spanien), Anne Breitreiner (ohne Verein), Annika Danckert (Foto, ohne Verein), Katharina Fikiel (ohne Verein), Petra Gläser (ohne Verein), Natalie Gohrke (BC Pharmaserv Marburg), Lisa Koop (BC Pharmaserv Marburg), Roli-Ann Nikagbatse (ohne Verein), Tina Menz (USC Freiburg), Dorothea Richter (TSV Wasserburg), Margret Skuballa (BC Pharmaserv Marburg), Birte Thimm (evo NB Oberhausen).
Freigestellt: Stina Barnert (TV Saarlouis Royals).

Das Team wird betreut von Bundestrainer Imre Szittya, Co-Trainer Harald Janson, Athletik-Trainer Volkmar Zapf, Physiotheraapeut Patrick Knoll, Teambetreuerin Carina Straßen und Teammanager Jochen Buschke (zeitweise).

Weitere News

20. November 2017

Sonderlehrgang U18-Perpektivspielerinnen

10.-13. Dezember 2017 in Oberhaching

20. November 2017

WNBL-Rückblick: Zwei Premierenerfolge

Nur noch der Titelverteidiger ist ungeschlagen

17. November 2017

DBB-Herren vor den World Cup Qualifiers

Auftakt gegen Georgien von großer Bedeutung - Grof dabei