DBB-Damen spielen in Wolfenbüttel28. Februar 2012

EM-Qualifikations-Spiel gegen Schweden am 14. Juli 2012 – Haldin und Fikiel freuen sich auf Heimspiel
Der erste Heimspiel-Ort der Damen-Nationalmannschaft für die Europameisterschafts-Qualifikation 2012 steht fest: Die DBB-Damen treten am 14. Juli 2012 um 19.30 Uhr in Wolfenbüttel gegen die Auswahl aus Schweden an. Im letzten Qualifikationsspiel für die Europameisterschaft 2013 in Frankreich will die Mannschaft von Bundestrainer Andreas Wagner alle Zweifel an einer erneuten EM-Teilnahme ausgeräumt haben und hofft, eine erfolgreiche EM-Qualifikation zu feiern. Neben dem Länderspiel in Wolfenbüttel finden drei weitere Heimspiele in der EM-Qualifikation statt. Deutschland muss in der Gruppe A einen der ersten beiden Plätze belegen, um im Sommer 2013 an der Europameisterschaft teilzunehmen.

Für zwei Spielerinnen im aktuellen DBB-Kader hat die Partie eine ganz besondere Bedeutung: Roli-Ann Haldin (Foto oben links) und Katharina Fikiel spielen bei den Wildcats Wolfenbüttel, die in der DBBL auf dem hervorragenden zweiten Tabellenplatz stehen, und fiebern dem Heimspiel entgegen: “Es ist immer eine große Sache für jeden Spieler, vor den Fans des Heimatvereins zu spielen und sein Land zu repräsentieren. Wolfenbüttel war schon immer ein großer und wichtiger Standort im Damen-Basketball und momentan läuft es hier sportlich richtig gut, es gibt eine große Euphorie und echt super Fans. Ich bin mir sicher, dass die Stimmung auch beim Länderspiel richtig gut sein wird”, so Roli-Ann Haldin.

Auch für Centerin Katharina Fikiel (Foto unten rechts) ist die Standort-Wahl gelungen: “Wolfenbüttel ist eine Basketball-Stadt in einer Basketball-Region. Die Lindenhalle ist ein toller Standort, wo schon vor zwei Jahren ein erfolgreiches Länderspiel stattgefunden hat. Die Organisation vor Ort ist super, genauso wie unsere Fans, die die Nationalmannschaft bestimmt genauso unterstützen wie uns jetzt. Mein Ziel ist es auf jeden Fall, den Sprung in die Nationalmannschaft zu schaffen und dann in Wolfenbüttel zu spielen. Was wünscht sich ein Spieler mehr?!”

Die weiteren Spielorte der DBB-Damen werden zeitnah bekannt gegeben.

Alle EM-Qualifikationsspiele der deutschen Nationalmannschaft im Überblick:

Samstag, 16. Juni 2012: Deutschland – Rumänien
Mittwoch, 20. Juni 2012: Spanien – Deutschland
Samstag, 23. Juni 2012: Deutschland – Bulgarien
Mittwoch, 27. Juni 2012: Schweden – Deutschland
Mittwoch, 4. Juli 2012: Rumänien – Deutschland
Samstag, 7. Juli 2012: Deutschland – Spanien
Mittwoch, 11. Juli 2012: Bulgarien – Deutschland
Samstag, 14. Juli 2012: Deutschland – Schweden

Weitere News

10. Dezember 2016

FIBA Jugend-EMs 2017 ausgelost

Silber-Mädchen erwischen schwierige, aber machbare Gruppe

fiba_logo_500

9. Dezember 2016

Abschlusslehrgang der U18-Jungen

DBB-TV mit Isaac Bonga

BongaIsaac2015EM-500

8. Dezember 2016

Erfolgreiche Nationalmannschaft

Spitzen von DBB und easyCredit BBL verständigen sich auf Bündelung der Kräfte und Erarbeitung eines Maßnahmenkatalogs

DBB BBL Logos-500

DBB auf Flickr

Bitte anklicken, um die Slideshow zu öffnen.