DBB-Damen auch gegen Portugal erfolgreich23. Juli 2009

78:68-Erfolg gegen Portugal beim internationalen Turnier in Oliveira Do Hospital

Die deutsche Damen-Nationalmannschaft zeigt weiterhin eine sehr ordentliche Sommerform. Auch das zweite Spiel beim internationalen Turnier in Oliveira Do Hospital entschieden die Schützlinge von Bundestrainer Imre Szittya für sich. Nach dem gestrigen Sieg gegen Bulgarien wurde dieses Mal Gastgeber Portugal mit 78:68 (40:29) bezwungen. Anne Breitreiner absolvierte zudem ihr 100. A-Länderspiel für Deutschland, während Deutschland auf die am Knöchel verletzte Conny Janzon verzichten musste.

Kontinuierlich Punkt für Punkt setzte sich die DBB-Auswahl vor dem Seitenwechsel von den Portugiesinnen ab. Die körperlichen Vorteile vor allem auf den kleinen und großen Positionen wurden ausgenutzt und in zählbaren Vorteil verwandelt. Besonders Sarah Austmann und Romy Bär (Foto) zeigten sich in den ersten beiden Vierteln bestens aufgelegt. Beim Stand von 40:29 vor dieses Mal auch nur rund 70 Betrachtern wurden die Seiten gewechselt. Auch bei den Rebounds hatte das DBB-Team zu diesem Zeitpunkt einen 16:11-Vorteil.

Durch recht hartes Spiel verschafften sich die Portugiesinnen Anfang des 3. Viertels für einen Moment Respekt und kamen bis auf sechs Punkte heran. Doch die ING-DiBa-Korbjägerinnen hatten sich schnell darauf eingestellt und zogen ihrerseits wieder auf 15 Punkte davon. “Dann konnten wir den Vorsprung immer ungefähr halten, der Sieg geriet nicht mehr in Gefahr. Ich freue mich über eine geschlossene Mannschaftsleistung”, meinte Imre Szittya nach dem Spiel.

Für Deutschland spielten:
Sarah Austmann (evo NB Oberhausen, 17), Romy Bär (TV Saarlouis Royals, 15), Katja Bavendam (Hondarriba Irun/Spanien, 2), Anne Breitreiner (Tarbes GB, Frankreich, 13), Annika Danckert (BBV Leipzig, 2), Natalie Gohrke (BC pharmaserv Marburg, 7), Lisa Koop (BC pharmaserv Marburg, 6), Alexandra Müller (ohne Verein, 5), Dorothea Richter (ohne Verein, 7), Margret Skuballa (BC pharmaserv Marburg, 2) und Birte Thimm (evo NB Oberhausen, 2).

Weitere News

17. Januar 2017

DBB-Öffentlichkeitsarbeit sucht Praktikantinnen/Praktikanten

Große Affinität zum Basketball und zum Thema „Social Media“ sowie journalistische Vorkenntnisse erwünscht

DBB-Logoaufgrau-500

17. Januar 2017

DBB-Herren im Ausland 2016/2017 – Update 11

Gute Nachrichten aus der NBA

Schroeder_NBA_500

17. Januar 2017

U16-Jungen treffen auf Frankreich

Lehrgang in Berlin und Länderspiele in Toulouse

BruhnkevanSlooten-500

DBB auf Flickr

Bitte anklicken, um die Slideshow zu öffnen.