Auslosung EM-Qualifikation: Damen-Bundestrainer zufrieden16. Februar 2008

DBB-Damen treffen auf die Ukraine, Litauen, Israel und Großbritannien

Die deutsche Damen-Nationalmannschaft hat bei der Auslosung der Gruppen für die Europameisterschaftsqualifikation (August/September 2008) eine machbare Gruppe erwischt. Die Auslosung erfolgte in Venedig und bescherte den deutschen Spielerinnen die Ukraine, Litauen, Israel und Großbritannien als Gegner. Der genaue Spielplan wird in den kommenden Tagen bekannt gegeben.

Damen-Bundestrainer Imre Szittya (Foto) zeigte sich zufrieden mit der Auslosung der EM-Qualifkation: „Es hätte viel schlimmer kommen können. Wichtig war, dass uns die Ungarinnen aus der schwächsten Gruppe erspart geblieben sind, denn die halte ich für viel stärker. Außerdem habe ich lieber unangenehme Reisen als unangenehme Gegner.“

Die kompletten Auslosungsergebnisse finden Sie unter www.fibaeurope.com

Weitere News

22. September 2017

Erklärung der FIBA:

"Weltweiter Wettkampf-Kalender wird sich nicht für zwei Euroleague-Spieltage ändern" - Gemeinsames Statement von Deutschland, Griechenland, Italien, Russland, Spanien und der Türkei

21. September 2017

Der EM-Sommer in der 360° Ansicht

Das DBB-Team zum Anfassen nah

20. September 2017

Bundesjugendlager 2017: Leistungsschau der Talente

Rund 200 Spielerinnen und Spieler präsentieren sich