A-Kader Damen reist nach Belgien und in die Türkei1. August 2005

Olaf Stolz nominiert 14 Spielerinnen

Für den Lehrgang in Hennef und die Turniere in Namur/Belgien und Istanbul/Türkei des A-Kaders Damen hat Bundestrainer Olaf Stolz im Zeitraum vom 1. bis 12. August 2005 folgende Spielerinnen nominiert:

Marlies Askamp (NB Oberhausen), Anne Breitreiner (TSV Wasserburg), Annika Danckert (BG 74 Göttingen), Linda Fröhlich (Risto Rovereto/Italien), Petra Gläser (z. Zt. ohne Verein), Natalie Gohrke (BG Dorsten), Andrea Harder (Wels/Österreich), Tini Ishaque (Foto, BC Marburg), Esther Katona (USC Freiburg), Alexandra Müller (BSG Ludwigsburg), Katja Munck (TSV Wasserburg), Dorothea Richter (BG Dorsten), Lubica Schultze (Tarbes Gespe Bigorre/Frankreich), Yvonne Weber (BC Marburg).

Die Mannschaft wird betreut von: Olaf Stolz (Trainer), Imre Szittya (Co-Trainer), Björn Storjohann (Physiotherapeut), Christian Schütz (Teambetreuer), Jochen Buschke (Delegationsleiter, nur Belgien), Ingo-Rolf Weiss (Delegationsleiter, nur Türkei).

Spieltermine:

Turnier in Namur/Belgien (Hall Octave Henry, Rue de Gembloux, 5002 St. Servais Namur):
Donnerstag, 04.08.2005 um 20 Uhr: Spanien – Deutschland
Freitag, 05.08.2005 um 18.30 Uhr: Finnland – Deutschland
Samstag, 06.08.20005 um 21 Uhr: Belgien – Deutschland

Turnier in Istanbul/Türkei:
Dienstag, 09.08.2005: Türkei – Deutschland
Mittwoch, 10.08.2005: Tschechische Republik – Deutschland
Donnerstag, 11.08.2005: Deutschland – Rumänien

Weitere News

18. Januar 2017

DBB-Damen im Ausland 2016/17: Update 11

Oft ging es knapp zu

GuelichMarie2017vsWash-500

18. Januar 2017

DBB-TV: NBBL ALLSTAR Game 2017 in Bonn

Highlights vom NBBL-Allstar Game

NBBL_Allstar-Game-2017_500

17. Januar 2017

DBB-Öffentlichkeitsarbeit sucht Praktikantinnen/Praktikanten

Große Affinität zum Basketball und zum Thema „Social Media“ sowie journalistische Vorkenntnisse erwünscht

DBB-Logoaufgrau-500

DBB auf Flickr

Bitte anklicken, um die Slideshow zu öffnen.