Talente mit Perspektive gastieren in Dessau und Breitengüßbach11. Februar 2013

Dessau-Roßlau und Breitengüßbach/Bamberg sind die beiden Schauplätze der letzten beiden Vorturniere für das Projekt Talente mit Perspektive 2013. Am kommenden Wochenende (16./17.02.2013) zeigen dort die talentiertesten Spielerinnen und Spieler des Jahrgangs 2000 (U13-Altersklasse) ihr Können. Ziel der Talente ist es, sich für das große Finale des vom DBB und der ING-DiBa durchgeführten Projekts im April in Wetzlar zu qualifizieren.

In Dessau-Roßlau wird die Sichtung von DBB-Damen-Bundestrainerin Alexandra Maerz geleitet; sie wird unterstützt von Nachwuchs-Bundestrainer Patrick Bär und der ehemaligen Nationalspielerin Petra Kremer. In der Sporthalle des Hugo Junkers Berufsschulzentrums in Dessau-Roßlau nimmt das Sichter-Trio die Spielerinnen der Mannschaften aus Sachsen-Anhalt, Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg und Sachsen ganz genau unter die Lupe.

In Breitengüßbach / Bamberg messen sich die Auswahlmannschaften aus Bayern, Baden-Württemberg, Sachsen-Anhalt, Hessen, SG Rheinland-Pfalz / Saarland, Sachsen und Thüringen in der Hans-Jung-Halle. DBB-U18-Bundestrainer Kay Blümel und der ehemalige Herren-Bundestrainer Bernd Röder übernehmen die Sichtung der hundert Nachwuchsspieler.

Beim großen Finale des Projekts im April treten die Akteure der neu formierten Auswahlteams dann noch einmal gegeneinander an, um ihr Können erneut der Bundestrainerriege zu demonstrieren. Zum Abschluss des Turniers wird das Sichtungsteam dann die jeweils besten zwölf Spielerinnen und Spieler für die beiden ING-DiBa-Perspektivteams auswählen. Die 24 nominierten Mädchen und Jungen bilden dann den U13-Perspektivkader und trainieren weiter unter Federführung der Bundestrainer.

Weitere Informationen rund um die Talente mit Perspektive bietet die Homepage des Projekts unter www.talente-mit-perspektive.de. Neben den Stimmen der Projektverantwortlichen und Fotos von den großen Vorbildern der Talente, werden dort natürlich die Akteure vorgestellt, die sich für das Finale in Wetzlar qualifiziert haben. Zudem sind alle Zeitpläne der Vorturniere und die Spielergebnisse nachzulesen.

Weitere News

20. November 2017

Sonderlehrgang U18-Perpektivspielerinnen

10.-13. Dezember 2017 in Oberhaching

20. November 2017

WNBL-Rückblick: Zwei Premierenerfolge

Nur noch der Titelverteidiger ist ungeschlagen

17. November 2017

DBB-Herren vor den World Cup Qualifiers

Auftakt gegen Georgien von großer Bedeutung - Grof dabei