Talente mit Perspektive an diesem Wochenende in Dessau und Nürnberg19. Februar 2010

Bundestrainer-Team des Deutschen Basketball Bundes sichtet Talente mit Perspektive – Videos aus Münster und Hamburg

Nach den erfolgreichen ersten beiden Sichtungsterminen am 30. – 31. Januar 2010 in Münster (weiblicher Bereich) und Hamburg (männlicher Bereich) treten die jungen Talente der Altersklasse U14 (Jahrgänge 1996/97) nun in Dessau bzw. Nürnberg zur zweiten Sichtung an. Neben dem Team aus Bayern treten die Mannschaften aus den Bundesländern Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz, Thüringen, Hessen, Saarland und Sachsen-Anhalt, sowie ein Team aus dem sozialen Projekt der ING-DiBa, Baskidball, in Nürnberg an. Herren-Bundestrainer Dirk Bauermann, U18-Bundestrainer Kay Blümel und U17-Bundestrainer Frank Menz sind die prominenten Talent-Sichter, die die jungen Talente in der Bertholt-Brecht-Schule beobachten werden.  

In Dessau sind es Damen-Bundestrainer Imre Szittya, U18-Bundestrainerin Alexandra Maerz und U16-Bundestrainer Ortwin Doll, die die weiblichen Talente in der Sporthalle des Hugo Junkers Berufsschulzentrums unter die Lupe nehmen werden. Neben dem Team aus Sachsen-Anhalt treten die Mannschaften aus den Bundesländern Hessen, Berlin, Baden-Württemberg, Hamburg, Niedersachsen, Sachsen und Thüringen an.

Bei allen vier Vorturnieren werden jeweils die 24 talentiertesten Spielerinnen und Spieler für das abschließende Finalturnier im hessischen Wetzlar (24. – 25. April 2010) nominiert. Beim Finale in Wetzlar werden die neu formierten Auswahlteams der 4 Vorturniere gegeneinander antreten und ihr Können den Bundestrainern demonstrieren. Zum Abschluss des Turniers in Wetzlar werden die Bundestrainer dann die besten 12 Spielerinnen und Spieler für das ING-DiBa Perspektivteam nominieren. Im Anschluss werden die zwei neu formierten Teams zur weiteren Beobachtung in die Obhut der Bundestrainer der deutschen Nachwuchsnationalmannschaften übergeben.

Videos zu den bisherigen beiden Veranstaltungen von Talente mit Perspektive finden Sie auf dem YouTube-Kanal des Deutschen Basketball Bundes.

Weitere News

16. Januar 2017

WNBL-Rückblick: Girls Baskets, Bamberg und Osnabrück die “Serientäter”

Karabatova einen Block am "triple double" vorbei

WNBL2017OSCStrozykJennyvsMetropol-500

14. Januar 2017

Allstars: Knapper Sieg für die Internationals

MVP Philipp Schwethelm - Ryan Thompson bester 3er-Schütze - Brian Butler gewinnt Dunking Contest

KleberMaxi2017Allstar2-500

14. Januar 2017

NBBL Allstar Game 2017 – Süden siegt

MVP Arnoldas Kulboka

NBBL ALLSTAR2017-2-500

DBB auf Flickr

Bitte anklicken, um die Slideshow zu öffnen.