Surfsticks und Telefonguthaben als IT-Spende für Vereine12. Dezember 2012

Windows 8, USB Sticks, Adobe Photoshop und vieles mehr – das bekommen Sportvereine als IT-Spende auf Stifter-helfen.de. Insgesamt 19 IT-Unternehmen stellen über das Online-Portal Software- und Hardwarespenden für Non-Profits in ganz Deutschland zur Verfügung. Fast alle fördern mit ihren Produktspenden auch Sportvereine.

Darunter ist auch Telefónica Germany: Über Stifter-helfen.de kann jeder Sportverein seit kurzem bis zu sieben Produktbündel und damit bis zu sieben USB Sticks bzw. mehr als 700 Euro Telefonie- bzw. Surfguthaben erhalten. Derzeit gibt es von Telefónica Produktbündel für Mobiltelefonie sowie Produktbündel für mobiles Internet. Dieses Angebot gilt, solange der Vorrat reicht.

Insgesamt stehen auf Stifter-helfen.de zurzeit rund 300 aktuelle Produkte zur Verfügung – unter anderem auch das neue Windows 8. Für jede Produktspende fällt eine geringe Verwaltungsgebühr an. Diese beträgt etwa 4 bis 8 Prozent vom offiziellen Verkaufspreis. Windows 8 kostet beispielsweise 7 Euro zzgl. MwSt.

Wie man an die Produktspenden kommt? Ganz einfach! Auf Stifter-helfen.de  registrieren und Freistellungsbescheid einreichen, Förderberechtigung erhalten, Produkte online bestellen und Verwaltungsgebühr bezahlen.

Alle weiteren Informationen gibt es auf www.stifter-helfen.de.

Kontaktdaten
Stifter-helfen.de – IT for Nonprofits
Am Brauhof 1
53721 Siegburg
E-Mail: info@stifter-helfen.de
Telefon: +49 (0) 22 41 / 14 64 08 – 0
Telefax: +49 (0) 22 41 / 14 64 08 – 99

 

Weitere News

22. Februar 2018

Rödl nominiert Team für Serbien-Spiel

Robin Amaize erkrankt abgereist

22. Februar 2018

Come on Girls Day

VFL Astrostars Bochum richten erfolgreich Girls Day aus

21. Februar 2018

DBB-Damen im Ausland 2017/18 – Update 17

Marie Gülich bärenstark +++ US-Girls überzeugen