Sporthilfe: Dirk Nowitzki ist “Sportler des Monats” Juni7. Juli 2011

NBA-Champion vor Tennis-Ass Sabine Lisicki und Segelflug-Weltmeisterin Susanne Schödel
Dirk Nowitzki ist „Sportler des Monats“ Juni. Der Würzburger führte seine Dallas Mavericks erstmals zum Titel der amerikanischen Profi-Liga NBA und wurde zum besten Spieler der Finalrunde gewählt. Mit der Meisterschaft krönte der 33-Jährige seine bislang 13 NBA-Jahre und gilt nun als einer der größten Basketballer aller Zeiten. Mit eindrucksvoller Mehrheit wählten ihn die 3.800 geförderten Sporthilfe-Athleten zum „Sportler des Monats“ Juni. Auf die Plätze kamen Sabine Lisicki, erste deutsche Wimbledon-Halbfinalistin seit Steffi Graf 1999 und Gewinnerin des WTA-Turniers von Birmingham, sowie Segelfliegerin Susanne Schödel, die in Schweden ihren Weltmeistertitel in der FAI 15-Meter-Klasse von vor zwei Jahren souverän verteidigte.

Ergebnis: 1. Dirk Nowitzki, 70,2%; 2. Sabine Lisicki, 21,0%; 3. Susanne Schödel, 8,8%

Trotz seiner großen Erfolge hat Dirk Nowitzki nie seine Wurzeln vergessen. So spendete er 2002 beispielsweise die als Jugendlicher von der Sporthilfe erhaltenen Fördergelder komplett zurück und trug sich nach dem US-Titelgewinn mit den Worten “Im Herzen werde ich immer Würzburger sein” ins Goldene Buch seiner Heimatstadt ein. Der „Sportler des Monats“ wird von den 3.800 geförderten Athletinnen und Athleten der Deutschen Sporthilfe ermittelt – unterstützt vom Beirat der Aktiven im DOSB und SPORT1.

Weitere News

10. Dezember 2016

FIBA Jugend-EMs 2017 ausgelost

Silber-Mädchen erwischen schwierige, aber machbare Gruppe

fiba_logo_500

9. Dezember 2016

Abschlusslehrgang der U18-Jungen

DBB-TV mit Isaac Bonga

BongaIsaac2015EM-500

8. Dezember 2016

Erfolgreiche Nationalmannschaft

Spitzen von DBB und easyCredit BBL verständigen sich auf Bündelung der Kräfte und Erarbeitung eines Maßnahmenkatalogs

DBB BBL Logos-500

DBB auf Flickr

Bitte anklicken, um die Slideshow zu öffnen.