sportdigital.tv überträgt drei Spiele der DBB-Herren live27. Juni 2008

Letzter Testlauf vor der Basketball-Olympia-Qualifikation

In wenigen Tagen tritt die Deutsche Basketball-Nationalmannschaft zu ihren letzten Test-Länderspielen vor dem Olympia-Qualifikationsturnier in Athen an. In den Begegnungen können sich die Spieler des DBB den nötigen Feinschliff holen, um sich in der Qualifikation für Olympia eines der letzten drei Tickets für Peking zu sichern. sportdigital.tv überträgt insgesamt drei Spiele der deutschen Auswahl um den NBA-Superstar Dirk Nowitzki (Foto) live und  exklusiv.

Gegner bei den drei Live-Übertragungen werden am 30. Juni Polen und jeweils am 9. und 11. Juli Kanada sein. Diese Gegner versprechen spannende Partien: Polen ist der EM-Gastgeber 2009 und hat bei den letzten internationalen Turnieren bereits unter Beweis gestellt, dass es eine konkurrenzfähige Mannschaft besitzt. Bei den Kanadiern trifft die deutsche Basketball-Nationalmannschaft bereits auf einen möglichen Gegner der Qualifikationsspiele für Peking.

 „Die komplette Spannung der Olympia-Qualifikation wird sich in diesen Länderspielen wiederfinden“, erklärt Gisbert Wundram, Geschäftsführer bei sportdigital.tv. „Deshalb freuen wir uns sehr, diese aufregende Phase der Vorbereitung auf die Sommerspiele 2008 übertragen zu dürfen und wünschen der Deutschen Basketball-Nationalmannschaft viel Glück auf dem Weg nach Peking.“

Die Sendetermine im Überblick:

Deutschland vs. Polen
sportdigital.tv LIVE aus der Max-Schmeling-Halle, Berlin
Montag, 30.06.2008, 19:50 Uhr

Deutschland vs. Kanada
sportdigital.tv LIVE aus der Color Line Arena, Hamburg
Mittwoch, 09.07.2008, 19:50 Uhr

Deutschland vs. Kanada
sportdigital.tv LIVE aus der SAP Arena, Mannheim
Freitag 11.07.2008, 20:00 Uhr   

So können Sie sportdigital.tv empfangen:

– als Zusatzpaket oder im Einzelabo bei arena SAT (www.arena.tv)
– als Einzelabo über die entavio Satellitenplattform (www.entavio.de)
– in den Netzen der Unitymedia innerhalb des „Digital TV EXTRA“ Paketes (www.unitymedia.de)
– über die IPTV Plattform „Alice home TV“ innerhalb des PayTV-Paketes „Big Entertainment“ (www.alice-dsl.de)

Weitere News

12. Dezember 2017

Come on GIRLS DAY

DBB unterstützt Vereine bei Schnuppertagen

12. Dezember 2017

DBB-Herren im Ausland 2017/18 – Update 9

Drei Siege für Zipser und Hartenstein

11. Dezember 2017

WNBL-Rückblick: Paukenschlag in Braunschweig

Würzburg: Danelle Arigbabu mit seltenem "20er" Double Double - Bessoir, Kohl und Sabally noch effektiver