Siebte on.fire CoachClinic in Rhöndorf mit tollen Referenten10. September 2009

Damen-Bundestrainer Imre Szittya, Sport-Psychologe Lothar Linz, SpoHo-Dozent Dr. Heinz Kleinöder und Rhöndorf-Coach Eric Detlef referieren – “Bereicherung für alle Trainer”
Am 17. und 18. Oktober 2009 steht in Rhöndorf die siebte Auflage der on.fire CoachClinic an, die in Kooperation vom Deutschen Basketball Bund und den SOBA Dragons Rhöndorf durchgeführt wird. An dem dritten Oktober-Wochenende können sowohl A- und B-Trainer, als auch C-Lizenz-Inhaber des Westdeutschen Basketball Verbandes (WBV) ihre Lizenz verlängern (bei anderen Verbänden auf Anfrage). Die on.fire CoachClinic in Rhöndorf ist für die Trainer die letzte Möglichkeit, in diesem Jahr eine Lizenzverlängerung anzustreben.

In Rhöndorf erwartet die Teilnehmer ein hochkarätiges Referententeam, angeführt vom Damen-Bundestrainer Imre Szittya (Foto links), der über Ballhandling und das Entscheidungstraining vom Eins gegen Eins bis zum Drei gegen Drei referiert. Den Anfang macht am Samstagmorgen allerdings Sport-Psychologe Lothar Linz, der über die saisonübergreifende Führung einer Mannschaft spricht. Nach Szittyas Vortrag steht das ProB Spiel der SOBA Dragons Rhöndorf gegen SUM Braunschweig an, das ebenfalls Bestandteil des Programms ist.

Am Sonntag referiert Dr. Heinz Kleinöder (Foto rechts) über das immer wichtiger werdende Thema des Krafttrainings im Kinder- und Jugendbereich. Für den Abschluss der CoachClinic sorgt der Head Coach der SOBA Dragons Rhöndorf, Eric Detlef, der über Timing und Rhythmus im Wurftraining spricht.

DBB-Vizepräsident für Bildung, Prof. Lothar Bösing, blickt voller Vorfreude auf die on.fire CoachClinic. “Der Deustche Basketball Bund und Rhöndorf haben eine langjährige und gute Partnerschaft. Deswegen freuen wir uns sehr, mit einer hochkarätigen CoachClinic in Rhöndorf zu sein. Die Referenten bieten ein breites Spektrum an, daher bin ich sicher, dass die on.fire CoachClinic mit dem runden Programm für alle Trainer eine absolute Bereicherung sein wird.”

Die on.fire CoachClinic in Rhöndorf kostet 129 Euro ohne Übernachtung aber inklusive Snacks, Getränke, ein Mittagessen am Samstag und das ProB-Spiel. Informationen zum Hotel und der CoachClinic gibt es bei Peter Radegast, Tel. : 02331/ 106 143 oder peter.radegast@basketball-bund.de

Weitere News

18. Januar 2017

DBB-Damen im Ausland 2016/17: Update 11

Oft ging es knapp zu

GuelichMarie2017vsWash-500

18. Januar 2017

DBB-TV: NBBL ALLSTAR Game 2017 in Bonn

Highlights vom NBBL-Allstar Game

NBBL_Allstar-Game-2017_500

17. Januar 2017

DBB-Öffentlichkeitsarbeit sucht Praktikantinnen/Praktikanten

Große Affinität zum Basketball und zum Thema „Social Media“ sowie journalistische Vorkenntnisse erwünscht

DBB-Logoaufgrau-500

DBB auf Flickr

Bitte anklicken, um die Slideshow zu öffnen.