Rollis: Start EM-Ticketvorverkauf21. Februar 2013

Der Ticketvorverkauf für die Eurobasketball 2013 in Frankfurt am Main ist gestartet. Vom 28. Juni bis 7. Juli gastieren die besten Rollstuhlbasketball-Nationalmannschaften Europas in der Eissporthalle Frankfurt und bieten paralympischen Sport der Spitzenklasse.

„Frankfurt dreht am Rad“ ist der passende Slogan für zehn Wettkampftage mit 72 Spielen in der Eissporthalle Frankfurt, in der während der Europameisterschaften zwei Spielfelder integriert sind. Ein buntes und attraktives Showprogramm mit Eröffnungs- und Schlusszeremonie, Präsentationen zahlreicher Partner des deutschen Rollstuhlbasketballs und natürlich hochklassiger Sport runden das Programm der größten Sportveranstaltung des Jahres in der Bankenmetropole ab.

Tageskarten für alle Spiele eines beliebigen Tages kosten 18,- Euro. Wer nicht genug von der Eurobasketball 2013 bekommen kann, für den bietet die EM-Dauerkarte genau das Richtige. Sie gibt es für 89,- Euro und ist für alle Partien der gesamten Eurobasketball 2013 gültig. Schüler/Studenten, Rentner und Besucher ab 65 Jahren sowie Menschen mit Behinderung erhalten gegen Vorlage eines entsprechenden Ausweises ermäßigte Tickets zum Preis von 74,- Euro bzw. 13,- Euro. Alle Ticketvarianten verstehen sich inklusive Vorverkaufsgebühr und beinhalten zusätzlich die kostenlose Nutzung des Rhein-Main-Verkehrsverbunds.

Die AD ticket GmbH betreut als unabhängiger Ticketdienstleister und Spezialist für den Ticketvertrieb derzeit über 1.500 Veranstalter aus den Bereichen Theater, Sport, Konzertem Tourismus und Messen sowie Veranstaltungszentren in ganz Deutschland. AD ticket bietet seinen Kunden einen komfortablen Ticketkauf im Internet, per telefonischer Bestellung im AD ticket Callcenter, in einer von über 2.000 lokalen Vorverkaufsstellen bundesweit oder auch direkt an der Tageskasse am Veranstaltungsort.

Alle die mehr erfahren wollen über die Eurobasketball 2013 in der Frankfurter Eissporthalle können sich unter www.eurobasketball2013.de informieren.

Weitere News

26. April 2017

WNBL TOP4 2017: München der Favorit, aber ….

Bisher kein Heimsieg und keine Titelverteidigung - TuSLi ersatzgeschwächt

RosemeyerFoernerFiebichKleine-Beek-500

25. April 2017

Double-Jubel in Paris

Schaffartzik gewinnt mit Nanterre 92 auch den FIBA Europe Cup

Double-Jubel_500

25. April 2017

DBB-Herren im Ausland 2016/17 – Update 25

Schröder und Zipser im Playoff-Fieber - Voigtmann stark, aber glücklos

SchroederDennis2017vsWASH-500

DBB auf Flickr

Bitte anklicken, um die Slideshow zu öffnen.