„POP-A-SHOT-Wurfmaschine“ mit neuem Anstrich23. Mai 2007

Eigens gestaltetes Spray-Motiv

Die „Pop-A-Shot-Wurfmaschine“ des Deutschen Basketball Bundes, beliebter Treffpunkt bei sportlichen Open-Air-Events, präsentiert sich seit dem Jugendevent der dsj in Weimar mit einem neuen Anstrich. „Anspray“, müsste man besser sagen, denn der große Anhänger wurde in Zusammenarbeit mit der Sportjugend Sachsen-Anhalt während des Jugendevents von Sprayer Paul Perlwitz nach einem eigens gestalteten Motiv besprüht (FAIR PLAY – Gegen Gewalt und Drogen!) und damit deutlich peppiger gestaltet, wie das Foto beweist.

Weitere News

16. August 2017

A2-Herren gut in Taipeh angekommen

Universiade-Auftakt Sonntag gegen Hongkong

16. August 2017

Bittere Niederlage für U16-Jungen

DBB-Nachwuchs verliert mit 61:68 gegen Estland

16. August 2017

DBB-Herren: Gegner im Fokus – Russland

Mannschaftliche Geschlossenheit