Nowitzki grüßt per Video-Botschaft2. August 2012

Land der Ideen zeichnet „BasKIDball“ aus

Gestern Nachmittag (1. August 2012) feierten 200 Gäste das 5-Jährige Jubiläum des Projekts „BasKIDball“ in der Paul-Hindemith-Schule in Frankfurt. Dafür reisten die Kinder und Gäste aus ganz Deutschland an. Das Highlight war die Auszeichnung durch die bundesweite Initiative „Land der Ideen“. Das pädagogische Sportprojekt „BasKIDball“ von iSo, Innovative Sozialarbeit e.V., wurde als Preisträger des Wettbewerbs „365 Orte im Land der Ideen“ ausgewählt. Lothar Riemer, Vorstand von iSo, und Ulrich Ott, Pressesprecher der ING-DiBa, nahmen die Urkunde stellvertretend entgegen. Mit dabei war neben Pascal Roller, ehemaliger Basketballer der Frankfurt Skyliners, auch Markus Frank, Frankfurter Stadtrat für Wirtschaft und Sport. NBA-Star Dirk Nowitzki meldete sich per Videobotschaft.

Wer das Projekt „BasKIDball“ unterstützen möchte, geht jetzt schnell auf die Facebook-Seite von BasKIDball. Denn für jeden neuen Fan spendet die ING-DiBa einen Euro. Die Aktion läuft noch bis zum 15. August.

Weitere News

22. November 2017

DBB-Herren vor der WM-Quali in Chemnitz

"Geben, was es braucht!"

22. November 2017

Nominierungslehrgang U16-Jungen: 49 Spieler nominiert

Vom 14.-17. Dezember 2017 in Heidelberg

22. November 2017

Nominierungslehrgang U18-Jungen in Heidelberg

Ibrahimagic beruft 49 Spieler für den Nominierungslehrgang