“Nowitzki. Die Geschichte” erschienen30. Oktober 2012

Holger Geschwindner und DBB-Nationalspieler Dirk Nowitzki prägen eine tiefe und einzigartige Beziehung. Sie treffen sich zufällig am Rande eines Basketballspiels: Holger Geschwindner, Ex-Nationalspieler, und der 16-jährige Dirk Nowitzki. Es entsteht eine geniale Verbindung. Sie revolutionieren den deutschen Basketballsport. Ihre Trainings- und Lernmethoden sind neu und hoch ambitioniert. Die NBA ist ihr gemeinsames Ziel. Geschwindner formt aus dem Teenager einen neuen Basketball-Spielertyp. Dirk wird auf allen Positionen ausgebildet. Und kann überall eingesetzt werden.

Und wie erzählt der unorthodoxe Trainer diese einmalige Geschichte? Holger Geschwindner erzählt sie nicht brav als Aneinanderreihung von Ereignissen und Erfolgen. Nicht, wie vordergründig zu erwarten, als Anekdotenflut.
Dieses Buch betritt biografisches Neuland. Es spricht über Werkzeuge und Methoden, es spricht über Theorie und Praxis, es spricht über den Weg, nicht nur ein einzigartiger Sportler zu werden. Sondern auch eine Persönlichkeit, die mehr kann als Körbe werfen und die Arme hochreißen. Eine Persönlichkeit, die heranreift, die wächst und lernt. Der Coach sorgt für die “Breitbandbildung” des jungen Sportlers, gibt ihm anspruchsvolle Bücher zu lesen und lässt ihn Saxophon lernen. Damit der Junge sein Talent als Aufgabe begreift. Und die Grenzen des Möglichen erreicht. Zusammen mit dem Mann aus einem alten Schloss am Rande der Fränkischen Schweiz.

Eine einzigartige Geschichte, die heute im Murmann Verlag erscheint, ist auch im DBB-Shop erhältlich. Auf 168 Seiten erzählt Holger Geschwindner in seiner ihm eigenen Art in 82 Brocken und 41 Bildern eine beeindruckende Geschichte und gibt zudem erstmals einen Einblick in die Trainingseinheiten von und mit Dirk Nowitzki. Mit dem Kauf dieses Buches werden die Dirk Nowitzki Stiftung, die Dirk Nowitzki Foundation und die Innovative Sozialarbeit e.V. unterstützt.

Weitere News

3. Dezember 2016

Supercup für zwei Jahre in Hamburg

Weltklasse-Teams testen DBB-Herren –Tickets ab sofort erhältlich

SchroederDennis2015vsCRO-500

3. Dezember 2016

Ingo Weiss ist DOSB-Ehrenmitglied

Laudatio von Alfons Hörmann

Ingo_DOSB_Ehrenmitglied_500

1. Dezember 2016

ING-DiBa und DBB setzen „Talente mit Perspektive“ fort

Nachwuchsförderung feiert 2017 zehnjähriges Jubiläum!

TmP2016Bremerhaven-500

DBB auf Flickr

Bitte anklicken, um die Slideshow zu öffnen.